Eigene Harmoniesucht und Narzissmus im engen Umfeld

Hast du große Probleme damit, wenn du dich mit jemandem gestritten hast? Dann, wenn du das Gefühl hast, dass in Beziehung zu einer anderen Person etwas nicht stimmt? Kannst du dann nächtelang nicht schlafen? Wo kommt das her und was kann das mit einer “Harmoniesucht” zutun haben? Das schauen wir uns heute einmal genauer an.

Wie zeigt sich Harmoniesucht überhaupt? 

Tatsächlich gibt es die Harmoniesucht – rein wissenschaftlich – nicht. Trotzdem ist es etwas, dass man durchaus spüren kann. Man kommt schlecht mit Konflikten klar – das ist eines der Kernthemen bei der Sucht nach Harmonie, ohne hinsichtlich der Ursachen von Harmoniesucht vorzugreifen. Wir schauen uns heute erst einmal an, wie Harmoniesucht auf unterschiedlichen Beziehungsebenen aussehen kann:

Harmoniesucht in der Partnerschaft 

Du hast dich wieder mit deinem narzisstischen Partner gestritten. Jetzt liegst Du da stundenlang wach im Bett. Er schläft seelenruhig, während du dir Gedanken machst. Bist du wirklich so egoistisch gewesen, als du einfach für den Geburtstag deiner Freundin zugesagt hast? Hättest Du ihn vorab fragen sollen? Dabei war es doch schon lange klar, dass sie mit euch als Freundinnen feiern gehen wollte …  Er war sauer, als du es ihm gesagt hast und dann redete er – wie schon so oft in den letzten Jahren, wenn ihm etwas nicht passte – tagelang nicht mit dir.

Du magst das nicht.

Denn wenn es so unharmonisch ist, geht es dir psychisch und dann auch oft gesundheitlich schnell sehr schlecht. Du bekommst starke Kopfschmerzen, der Nacken verspannt sich. Deshalb versuchst du schon so lange, diese Konflikte zu vermeiden.
Kündigst Unternehmungen schon früh an, wenn er “gut drauf ist” erleichtert ihm den Alltag und richtest dich zunehmend nach seinen Wünschen aus.  Dabei geht es  ihm immer besser, aber du merkst, wie du ich immer schlechter behandeln lässt und dein Leben zunehmend nach ihm ausrichtest. Aber so ist es dir lieber als diese ständige Disharmonie zu ertragen, die dann entsteht, wenn du etwas machst, dass ihm nicht gefällt, so wie jetzt mit der Geburtstagsfeier einer Freundin.

Harmoniesucht in der Familie

Du bist die ausgleichende Kraft innerhalb der narzisstischen Familie: Es sind sonst alles schwierige Hitzköpfe, aber schon seitdem du dich erinnern kannst, versuchst schon immer innerhalb der Familienmitglieder zu vermitteln.  Denn du mochtest es nicht, wenn es zu Konflikten kam. Dann, wenn es laut wurde, wenn es zu Schreiereien kam, dein Vater brüllte, deine Mutter schrie, die Schwester weinte. So hast du versucht, schon im Vorfeld möglicher Konflikte alles zu regeln:  Hast aufgeräumt, keine schlechten Noten geschrieben, deinen Freunden gesagt, sie sollen nicht vor 15 Ur klingeln (Mutter brauchte Mittagsruhe).  Deiner Schwester hast du manchmal sogar hinter geräumt, weil du wusstest, dass sonst wieder ein Wutausbruch deiner Mutter drohte.

Das ist auch heute noch so…

20 Jahre später: Du organisierst die Familienreise zum Geburtstag deines Vaters, du sorgst für (und zahlst) das Geschenk, Weihnachten richtest du dich nach allen anderen und sogar dein Sohn hat mittlerweile gelernt, die Oma und den Opa nicht mit zu viel Lautstärke zu stressen.  Das alles, damit der Familienfrieden gewahrt bleibt. Dabei merkst du schon lange, dass es alles auf deine Kosten geht: Zeitlich, emotional und auch finanziell. Was dich am meisten ärgert: Keiner wertschätzt das, was du alles tust. Es ist wie selbstverständlich. Zudem belastet es deine, ehe: Dein Mann ist zunehmend genervt, er kann dich einfach nicht verstehen. Doch du fühlst diesen Druck, denn du glaubst, wenn du dich nicht kümmerst, dann bricht die Familie zusammen.

Harmoniesucht mit Freunden 

“War das OK? Ist alles OK?” Ständig fragst Du nach einem Treffen bei Freunden nach und willst dich vergewissern, dass du auch nichts Falsches gesagt hast. Häufig dann, wenn das Gegenüber plötzlich schweigsam war oder noch ein merkwürdiger Spruch am Ende der Verabredung kam, der dich in Unruhe versetzt:

“Mona, denk dran und lass Lu auch noch ein paar Männer übrig”, sagte Tessa bei der Verabschiedung und sprang in die Bahn. Mona blieb komisch betroffen zurück. Wie Männer übrig lassen, war sie zu krass? Hatte sie beim letzten Feiern mit Lu über die Stränge geschlagen? Was hatte Lu zu Tessa gesagt?
Mona lag die ganze Nacht wach. Auf der Arbeit völlig unkonzentriert am nächsten Tag. Was war das? Mona schrieb Tessa am Abend an. “Hi Tessa, gut nach Hause gekommen gestern war so schön!” Tessa antwortete nicht. Auch am nächsten Tag und Tage darauf nicht, Lu war auch wie abgetaucht. Was hatte sie nur falsch gemacht?

Sie rätselte und kam darauf, dass es neulich auf einer Studi-Party gewesen war, mit Tim…

Vielleicht fand sie ihn auch gut und er hatte ihr die Nummer gegeben. Aber das war doch nichts wirklich Richtige bei uns. Tessa schrieb Lu wieder an “Mal wieder Mauerpark”? Keine Antwort. 
Die Sorgen und die Disharmonie wurden unerträglich für Mona, es waren doch gute Freunde. Tage später traf sie Lu in der Uni. “Hi Mona, alles klar, fertig siehst du aus” “Hi Lu” antwortete Mona, “alles supi, viel Stress mit dem Nebenjob gerade”. Sie sagte nicht, was wirklich los war, sondern war einfach nur froh, dass sie scheinbar nicht in Ungnade bei Lu gefallen war und endlich wieder Harmonie herrschte.

Problem bei Harmoniesucht

Wir streben alle nach einem harmonischen Leben. Doch Harmonie kann – wie man bei den Beispielen sieht – leider auch einen sehr hohen Preis, wenn man Disharmonie kaum erträgt und diese unbedingt vermeiden möchte.  Man hält viel aus, die Gesundheit leidet, man kann schlecht schlafen, grübelt. Im extremen Fall schlägt es sich sogar auf die Gesundheit nieder: die Haut, den Darm etc.. Denn eine „Pseudoharmonie“,  also Harmonie um jeden Preis – hat einen hohen Preis und geht dann leider extrem auf eigene Kosten. Das Aushalten von Disharmonie kann so zu starker emotionaler Belastung werden.

Wieso braucht man so viel Harmonie um jeden Preis?

Nicht selten steht das Problem mit Konflikten dahinter. Man vermeidet Streit, Konflikte und Auseinandersetzungen um jeden Preis, da die zu möglicher Disharmonie führen kann. Das kann und kennt man u. a. oft aus einer narzisstischen Familie. Wenn man schon als Kind zum “Stimmungssänger” wird, wie ich es auch in meinem aktuellen Buch beschreibe. Zudem kommt es zu einer ungesunden Dynamik mit Narzissten: Man selbst hat Angst vor Disharmonie und ihrer Auswirkung. Man erinnert sich, dass Disharmonie zu depressiver Stimmung führt, zu lautem Schreien, Schweigen etc. – als emphatischer Mensch ist das kaum auszuhalten.  Narzissten haben aufgrund von Empathiemangel keine starken Probleme damit. Sie spüren und wissen aber, dass das Gegenüber es mitunter nur schlecht erträgt. Sie nutzen (potenzielle) Disharmonie im extremen Fall für sich, bspw. indem sie lange Schweigen, damit drohen oder dem Gegenüber den Vorwurf der Disharmonieverursachung machen, wenn diese etwas versuchen, etwas für sich selbst durchzusetzen.

Ursachen der Harmoniesucht 

Die Ursachen der “Harmoniesucht” können vielfältig sein. Man selbst kann sehr schlechte Erfahrung mit Narzissten und Disharmonie gemacht haben. Das mitunter als Kind narzisstischer Eltern über die gesamte Kindheit hinweg. Man kennt aus der Zeit bereits die schlimmen Auswirkungen wie Schweigen und Missachtung, hat von den eigenen Eltern starke Ablehnung besonders bei Disharmonie, die man aus ihrer Sicht immer verursacht hatte, erfahren. Daraus entwickeln sich oft Ängste vor Ablehnung oder auch  Verlustängste. Der in seiner Kindheit gelegte Grundstein für einen geringen Selbstwert setzt sich durch starke Unsicherheit und Konfliktscheue oft im laufe des Lebens fort.

Tipps bei Harmoniesucht

Disharmonie und Konflikte gehören zum Leben dazu, man kann lernen, mit ihnen umzugehen und Disharmonie auszuhalten. Zudem sollte man eine “Schuld” an Disharmonie, die besonders Narzissten dem Gegenüber gerne geben wollen, nicht anzunehmen.  Wichtig wird es auch sein, sich auf Spurensuche zu begeben, wo die starke Harmoniesucht herkommt. Mitunter liegt die Ursache hier bereits in der Kindheit mit extrem narzisstischen Eltern. Hierzu kann ich dir mein aktuelles Buch ans Herz legen mit ganz viel Tipps und praktischen Tipps, gerne kannst du dich auch telefonisch oder per Video-Call bei mir melden (mehr Infos zu Ablauf, Preisen und Online-Buchung). Mehr Informationen zum Thema auch in meinem aktuellen YouTube Video > zum Video “Harmoniesucht bei YouTube 

 

Socials und Service

Wer schreibt hier?

Marie

Hi, ich bin Marie, sport- und reisebegeisterte Bloggerin und Expertin für das Thema Narzissmus. Ich bin selbstständig als Coach wie auch als Beraterin im Business-Bereich tätig und bin studierte Diplom-Betriebswirtin (FH) sowie examinierte Krankenschwester. Neben diesem Blog betreibe ich seit 2016 auch meinen YouTube-Kanal »Narzissmus verstehen« mit mittlerweile über 50.000 organisch gewachsenen Followern. Zudem bin ich Autorin des Ratgebers „Die Maschen der Narzissten“, der in der 2. Auflage beim Gräfe und Unzer (GU) Verlag erschienen ist. Alle Inhalte meines Blogs etc. sind urheberrechtlich geschützt.

Weitere interessante Beiträge:

Destruktive Denkmuster, die zu Ängsten führen

“Niemand wird mich jemals lieben.” Oder “Menschen lassen mich immer im Stich.” Aber auch “Ich werde nie erfolgreich sein.”: Leider typische Denkmuster, die Ängste auslösen können. Denn das können Sätze sein, die einen häufig begleiten und in der e…

Burn-out und Narzissmus

Fleißig sein ist nicht schlecht, aber was ist, wenn man zu viel tut und zu fleißig ist: Beim Arbeiten kein Ende findet, sich ständig um andere kümmert und sich auch in der Freizeit völlig verausgabt? Wieso merkt man nicht, dass man eigentlich tota…

Umgang mit toxischen Menschen

Es gibt Menschen, die sind unglaublich anstrengend und verhalten sich anderen Menschen gegenüber überhaupt nicht freundlich. Mitunter ist ihr verhaltend sogar schädigend und “toxisch”. Ein Umgang mit toxischen Menschen kann sehr anstrengend …

Für dich: meine Angebote

Du hast Fragen oder benötigst Support?
Ich biete als Ergänzung zu meinem Content individuelle Coachings und Beratung zum Schwerpunktthema Narzissmus an. Die telefonische oder Video-Beratung ist diskret und lösungsorientiert. Die Buchung ist unkompliziert, schnell und sicher u.a. online möglich und die Kostenstruktur transparent. Schau im Terminkalender nach einem passenden Termin für dich:

2016 habe ich meinen YouTube-Kanal gestartet, der aufgrund des starken Wachstums bereits nach kurzer Zeit zu den größten Kanälen in Deutschland im Bereich Psychologie/Narzissmus zählte. In den letzten Jahren erreichten die dort veröffentlichten Videos über 8,1 Millionen Aufrufe, der von YouTube bestätigte Kanal hat schon jetzt bereits mehr als 50.000 Follower (organisch gewachsen). 2020 wurde dieser von YouTube als “Creator on the Rise” ausgewählt: 

Gut recherchierte und aktuelle Blogbeiträge mit Bezug zu neuester Literatur sowie spannende, hilfreiche Infos gibt es hier und auf meinen Social Media Kanälen. Meine Beiträge: Lebensnah mit viel Herz sowie eigenen Ideen und praktischen Lösungsansätzen. 2021 erschien bei GU mein Ratgeber “Die Maschen der Narzissten”. Ein Ratgeber mit wissenschaftlichem Bezug, der mittlerweile in der zweiten Auflage online und in jeder Buchhandlung vor Ort erhältlich ist:

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Auswirkungen Umgang mit Narzisstinnen und Narzissten 

Nach einem Treffen mit Narzisstinnen und Narzissten fühlt man sich häufig nicht gut, woran liegt das? 🤔Darum geht es in meinem heutigen #Kurzvideo: zum Video auf YouTube  Noch mehr u.a. zu den Auswirkungen eines narzisstischen Umfeld und wie man s...

Dauerstress mit Narzissten und toxischen Menschen

Unruhiges schlafen, man vergisst ständig etwas, hat Stimmungsschwankungen und fühlt sich zunehmend überfordert mit allem. Was steckt dahinter? Das alles können Anzeichen für Stress sein, der vielleicht sogar schon chronisch ist. Stress ist nicht i...

Neid von Narzisstinnen und Narzissten

Worauf sind Narzisstinnen und Narzissten oft neidisch (aber würden es nie zugeben)? Dazu mehr in diesem #Kurzvideo auf YouTube: Kurzvideo Neid von Narzisstinnen und Narzissten  Noch mehr u.a. zu dem Neid von Narzissten auch in meinem aktuellen Buc...
Magst du meinen Content?

Dann kannst du mich gerne mit einem Milchkaffee supporten, ich freue mich sehr darüber ♥️

nach oben

© narzissmus-verstehen.de. Alle Rechte vorbehalten.

© Copyright 2022 – Urheberrechtshinweis: Alle Inhalte dieses Blogs und Videos, insbesondere Texte sind urheberrechtlich geschützt. Zuwiderhandlungen werden zur Anzeige gebracht. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders erwähnt/gekennzeichnet, bei Julia Marie Schmoll.

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    Cookie Consent mit Real Cookie Banner