Narzissmus: Das Leben ist (k)ein Spiel. Narzissten begreifen das Leben oftmals als Spiel.  Das ist auf Dauer alles andere als gesund. 

Narzissmus: Das Leben ist (k)ein Spiel. Narzissten begreifen das Leben nicht als ein Miteinander auf Augenhöhe. Nicht selten begreifen sie dies mehr als etwas spielerisches. Eine Welt die sich aus ihrer Sicht in "Schwarz und Weiß" sowie "Gewinner und Verlierer" aufteilt. Eine sehr eingeschränkte Sicht auf die Welt, die in ihren Facetten so viel mehr zu bieten hat. Sie können oder wollen das aber für sich selbst nicht sehen. Eine einfache Welt in der sie aus ihrer Sicht zu den Gewinnern zählen wollen ist häufig das einzig für sie greifbare. Nicht selten überschätzen sie als "Gewinner" ihre eigenen Fähigkeiten aber auch das selbst zu erkennen fällt ihnen häufig aufgrund des "Dunning-Kruger-Efekts" schwer. Merken sie, dass andere gewonnen und sie verloren haben, ist das häufig eine persönliche Niederlage und Kränkung. Schnell kann sich dann die Stimmung ändern und Wut und Rache entstehen.

Absichtliche "Verlierer"

Es gibt auch - besondres verdeckte Narzissten - die richten sich auch nicht selten in der Welt der "Verlierer" ein. Ihnen wurde dann von anderen böse mitgespielt, sie sind Opfer und brauchen dann selbstverständlich über diesen Weg die volle Aufmerksamkeit. Diese Facette zeigt sich beispielsweise beim sog. sekundären Krankheitsgewinn.

Was meine ich genau damit, das Narzissten das Leben oft als Spiel begreifen? Wie spielen sie ihr  Spiel des Lebens, wieso spielen sie überhaupt? Wieso macht man da überhaupt mit?  Was kann man machen um auszusteigen, wenn man quasi tief darin hängt und immer mitspielt. Wie immer abschießend ein paar Tipps für Euch in meinem YouTube Video: Video Das Leben ist (k)ein Spiel 

Wenn Du zu dem Thema Fragen hast oder Tipps brauchst, dann melde Dich gerne bei mir. Wir können uns über Telefon, Zoom oder auch Skype unterhalten > weitere Infos  


Marie

Hi, ich bin Marie: seit 2016 Bloggerin, YouTuberin (YouTube Partner), Coach & Buchautorin. Hier auf meinem Blog und YouTube-Kanal findest Du Infos zu den Themen Psychologie, Narzissmus und gesunder Selbstwert. Qualität ist mir wichtig, deswegen deswegen sind die Quellen seriös und meine urheberrechtlich geschützten Artikel gut recherchiert. Gerne beantworte ich Dir als Expertin Deine Fragen in einem vertraulichen telefonischen oder Video (Skype/Zoom) Gespräch. Die Buchung ist schnell und sicher u.a. online möglich. Mein Buch "Die Maschen der Narzissten" erscheint im Sommer 2021 beim G&U Verlag (vorbestellbar). Wer bin ich? Sportbegeisterte Berlinerin, ausgebildete examinierte Krankenschwester und Diplom-Betriebswirtin (FH) und über 20 Jahre im Gesundheitswesen (auch Management) tätig gewesen. Ich stehe im Leben und arbeite seit einigen Jahren als selbstständige Beraterin & Coach sowie Projekt- und Social Media Managerin. ...kleiner Tipp: Schau gerne auf meinem YouTube Kanal "Narzissmus verstehen" vorbei.