Wie sieht die "besondere Bindung" zwischen narzisstischen Müttern und ihren Töchtern aus, warum ist diese Verbindung so speziell? Welche Probleme kann man als Tochter dadurch haben? (Dies ist ein Artikel zu meinem YouTube Video. Dieses Video mit ganz vielen praktischen Beipielen und weiteren Erläuterungen findest Du am Ende des Artikels)

Wie verhalten sich narzisstische Mütter gegenüber ihren Töchtern? Ich habe Euch einige Punkte zusammengestellt

Narzisstische Mütter sehen die Töchter einerseits irgendwie als Bedrohung und andererseits oftmals auch als unliebsames Anhängsel. Zudem...

1.) sehen sie als ihre eigene Erweiterung. 
2.) Es erfolgt die Umkehr Tochter - Mutter des Verhältnisses.
3.) Es besteht kaum bis keine emotionale Nähe.
4.) Partner und erste Freunde der Tochter:
- Mutter biedert sich an und gräbt den Freund an.
- Ein anderer Narzisst kann als Konkurrent empfunden werden, weil er nicht auf die narzisstische Mutter und ihre Wünsche eingeht und seine Show abzieht.
-  Vielleicht entwerten sie auch den Freund- der ist doch nicht gut genug für Dich.
5.) mischen narzisstische Mütter sich in andere Beziehungen wie bspw. bei Freuden ein. 
6.) besteht immer das Wechselspiel aus Nähe und Distanz.



Die "verdrehte Welt" 

Das Verwirrende an der Beziehung ist, dass man als Tochter einer narzisstischen Mutter oftmals im Kopf die häufig allgemeine Wertvorstellung hat: "Eine Mutter, die Liebt einen doch, dass ist von Natur aus doch so. Mutter und Tochter, das ist doch die ultimative enge Beziehung." Eben das, was Gesellschaftlich suggeriert wird.
..."Deswegen kann man einer Mutter doch immer vertrauen, oder etwa nicht?"
Leider ist dies bei narzisstischen Müttern oftmals nicht so. Denn die narzisstische Mutter ist es, wenn sie krankhaft narzisstisch ist, die Ihre Kinder mitunter in ein unglückliches Leben führen wird oder dies zumindest versucht.

Welche Probleme können aus solch einer Verbindung entstehen?

1.) Eigene Kinder - Entscheidungsschwäche, Ängste oder Druck durch die Mutter endlich welche zu bekommen.
2.) Die Tochter sucht sich die gleichen Freunde und Partner.
3.) Die Tochter wird der Manager und Stimmungsfänger und hilft über die Maßen hinaus - wird also altruistisch.
4.) Sie vertraut niemandem - habe ich auch ein Video zu gemacht.
5.) Problematisch wenn die Mutter im Rampenlicht oder sich engagiert und sich als die fürsorgliche und besorgte Mutter gibt, sich mit der Tochter als das harmonisch Dreamteam zeigt und dabei die Tochter zu Hause schlimme emotionale oder mitunter auch körperliche Gewalt erleben muss.
6.) Man hat als Tochter keine eigene Identität.
7.) Es fehlt als Tochter das Gefühl niemals akzeptiert zu werden so wie man ist.
8.) Man kann selbst Narzisstin werden - muss aber nicht sein.

Warum machen die narzisstischen Mütter dies und was kann man tun um sich besser abzugrenzen oder sogar aus den Dynamiken auszusteigen? Das erkläre ich Euch in meinem Video 

...und wenn Du möchtest, dann kannst Du unter dem Video auch gerne Deine Gedanken dazu ergänzen und Dich mit den anderen und mir austauschen.

 


Marie

Artikel und Videos zum Thema Narzissmus und seinen Facetten - mit vielen Beispielen aus dem Alltag u. a. in den Bereichen Liebe, Familie & Job. Praktische Hilfe & Lösungsansätze auch dann, wenn man sich sehr tief in den Dynamiken befindet. Darum geht es auf diesem Blog und auf meinem YouTube-Kanal "Narzissmus verstehen". Mein Name ist Marie, ich bin Bloggerin und Betreiberin dieses Blogs und lebe in der Nähe von Berlin. Als Expertin im Bereich Narzissmus arbeite ich als Coach bzw. berate zum Schwerpunktthema Narzissmus.