Skip to main content

Lustiger oder gemeiner Humor?

Mit Humor lebt es sich leichter und wer mag nicht mal einen guten Witz über den man herzlich lacht. Aber es gibt diese Grenze, diese Witze, die alles andere als Witzig sind und Humor, der irgendwie kein Humor mehr ist sondern die Grenze des Geschmacklosen betrifft. Was ist das “Besondere” an diesem komischen Humor, den gerade auch krankhafte Narzissten sehr häufig haben.

Was ist Humor?

Humor ist die Begabung eines Menschen, der Unzulänglichkeit der Welt und der Menschen, den alltäglichen Schwierigkeiten und Missgeschicken mit heiterer Gelassenheit zu begegnen. Personen sind humorvoll, die andere Menschen zum Lachen bringen oder selbst auffällig häufig lustige Aspekte einer Situation zum Ausdruck bringen. Humor ist allerdings nicht nur als Produktion oder Rezeption von Witzen oder ähnlichem aufzufassen, sondern auch als Haltung angesichts von Belastungen.

Wann entwickelt sich Humor?

Mit der kognitiven Entwicklung gehe auch die Humorentwicklung einher. In welche Richtung, hängt auch von der Persönlichkeit ab. Die Entwicklung des Humorverständnisses ist wesentlich vom kognitiven und sprachlichen Entwicklungsstand abhängig, während inhaltliche Veränderungen produzierten resp. geschätzten Humors mit sozialen und kulturellen Faktoren zusammenhängen. Viele Inhalte des Humors sind zudem mit wichtigen entwicklungsbezogenen Themen verknüpft, z. B. mit Gehorsam gegenüber den Eltern bei 3-jährigen Kindern, mit sexuellen Themen in der Adoleszenz, mit Ehe und Partnerschaft im frühen und verlustbezogenen Themen im späten Erwachsenenalter.


 

Und: Lachen ist die beste Medizin!

Untersuchungen zeigen, dass bei weiblichen, generell gesunden Probanden hatte Sinn für Humor zu einer längeren Lebensdauer beigetragen. Frauen, die an Herz-Kreislauf-Erkrankungen litten, hatten mit Humor bessere Heilungschancen.
Bei beiden Geschlechtern kann Humor sogar die Entwicklung von Entzündungen positiv beeinflusst, wodurch sie länger lebten.

Aber was macht schlechten Humor sowie Witz manchmal aus und macht nicht gute sondern eher schlechte Stimmung?

Ich habe ein paar Punkte zusammengestellt, die oft auch beim Humor von Narzissten im extremen Bereich zutreffen:

  • Narzissten machen Witze über alles und jeden


Es ist klasse, wenn man fröhlich ist und das im Alltag das Glas eher halb voll als leer sieht und auch hin und wieder einen Scherz macht. Bei Narzissten ist das aber anders: Sie machen zwar ihre Witze. Diese sind aber keine lustigen Witze, sondern total cringe: Denn bei genauem Hinschauen machen sie ständig über alles und jeden lustig. Es sind fiese Abwertungen über andere Menschen und ihre vermeintlichen Schwächen, sei es im Können, Wissen oder Aussehen. Das kann im Umfeld nicht nur zu unangenehmen Situationen führen, nicht selten schämt man sich für solche Witze, die Narzissten über andere machen. Diese “Fremdschämmomente” sind mit Narzissten leider oft an der Tagesordnung.

  • Selbstironie und Selbstentwertung, bei denen es aber nur um “Fishing for Kompliments” geht 

  • Das schamlose Bloßstellen anderer im Umfeld 

Narzissten fehlt es oft an Empathie, was ihr Verhalten oft erklärt aber nicht entschuldigen soll: Sie besitzen zudem scheinbar kein Schamgefühlt. Diese toxische Mischung führt oft dazu, dass ihnen scheinbar oft nichts peinlich ist. Auch nicht andere Menschen – als vermeinten Scherz – vor anderen bloßzustellen und sich selbst – um wirklich jeden Preis – so aufzuwerten oder in den Mittelpunkt zu setzen.

In der Öffentlichkeit sind es bspw. fiese Geschichten, die man ihnen im Vertrauen erzählt hat und die sie schamlos in der Bar breittreten. Innerhalb der Familie wird die Schwester vom narzisstischen Vater in der Öffentlichkeit wegen ihres leichten Übergewichts immer wieder mit gemeinen Spitzen. belächelt. Da komme ich schon zum nächsten Punkt, denn bei solchen Abwertungen…

  • Das Lachen bleibt einem sprichwörtlich “im Hals stecken”

  • Man merkt manchmal erst hinterher, wie fies es war

Es passiert nicht selten, dass man erst nach einem Zusammentreffen mit ihnen merkt, wie abwertend Narzissten waren.
Lena lag wach und dachte über das Ehemaligentreffen vorhin nach. Wie meinte das Lisa, eine gute Bekannte wieder als sie zu ihr sagte “na, jetzt eher was Praktisches, das kann ich verstehen” zu ihrer Frisur oder “ich kenne das ja ist alles etwas enger im Alter” zu ihrem neuen Kleid, das sie sich etwa zurechtzupfte, als sie sich hinsetzte. Wie meinte sie das, dachte Lena, war die Frisur nicht schön und ihr Kleid war das wirklich eng? Das saß doch gut. Warum sagte Lisa so was immer, wie meinte sie das, sie waren doch gut bekannt…

  • Menschen behaupten von sich so einen ganz einen besonderen Humor zu haben. Dabei ist es pure Entwertung und wird als „Humor“ getarnt und das soll dann der Freifahrtschein für schlechtes Benehmen sein.

  • Ganze Gruppen werden scheinbar von diesem „Humor“ zusammengehalten.

Toxische Gruppen werden oft von einem ganz speziellen Humor zusammengehalten. Wenn man genau hinschaut, ist das alles andere als gesund, wenn man ihnen angehört. Es fliegen Abwertungen wie Pfeile als Scherz getarnt. Einer kommt da immer unter die Räder, oft sind es die Gruppenmitglieder, die sich nicht so gut zur wehr setzen können.

  • Fiese Spitzen und kleine Randbemerkungen – so ein Zischen von Bemerkungen.

Besonders verdeckte Narzissten werten andere über kleine Randscherze ab. Sie glauben so besonders lustig zu sein, tarnen es oft als “ich habe eben einen ganz schwarzen Humor”. Dabei hat das mit nicht viel mit Humor zu tun.

  • Wenn quasi auf jede Frage oder Bitte ein „Witz“ kommt und so das Thema umschifft wird

Auch dafür nutzen Narzissten ihre Scherze oft. Das Umfeld ist so verunsichert und weiß oft nicht ob die Antwort und bspw. die Zusage zu einem Treffen nun ein Scherz oder ernst gemeint war.

Was für Probleme entstehen in dem Zusammenhang, wenn man viel mit diesen Menschen zu tun hat oder hatte? Wie mit dem komischen Humor umgehen und auch damit, wenn man sich selbst permanent humorvoll entwertet? Warum ist positiver Humor aber auch wichtig für das eigene Leben? Wie kann man diesen guten Humor in sein eigenes Leben positiv integrieren? Ich habe Tipps für Dich  und am Ende 3 Fragen in  meinem Video, das auch viele praktische Beispiele enthält, zusammengestellt. 

Hast Du ganz persönliche Fragen? Dann kannst Du sie auch telefonisch mit mir besprechen oder ein Coaching mit mir buchen. Weitere Informationen dazu findest Du hier. 

 

SOCIALS

SERVICE

BLOGGERIN

Marie

Hi, ich bin Marie, sport- und reisebegeisterte Bloggerin und Expertin für das Thema Narzissmus. Ich bin selbstständig als Coach wie auch als Beraterin im Business-Bereich tätig und bin studierte Diplom-Betriebswirtin (FH) sowie examinierte Krankenschwester. Neben diesem Blog betreibe ich seit 2016 auch meinen YouTube-Kanal »Narzissmus verstehen« mit mittlerweile über 50.000 organisch gewachsenen Followern. Zudem bin ich Autorin des Ratgebers „Die Maschen der Narzissten“, der in der 3. Auflage beim Gräfe und Unzer (GU) Verlag erschienen ist. Alle Inhalte meines Blogs etc. sind urheberrechtlich geschützt.

Weitere interessante Beiträge:

Goldenes Kind narzisstischer Eltern #narzissmuserkennen ?

Was sind Anzeichen dafür, dass man das goldene Kind in einer narzisstischen Familie war oder noch heute ist? Darum geht es in meinem heutigen Kurzvideo: zum Video auf YouTube  Noch mehr zu dem Thema auch in meinem aktuellen Buch “Die Maschen der N…

Offen narzisstischer Vater: Fremdscham und Abwertungen

Offener Narzissmus ist schneller zu erkennen und als Erwachsener kann man hier klare Grenzen setzen und offen narzisstischen Menschen die Bühne nehmen. Als Kind und Jugendlicher ist man diesen Selbstdarstellern ausgeliefert – mit durchaus fatalen …

Verdeckt narzisstische Frauen

Verdeckt narzisstische Frauen: “Narzissmus auf den zweiten Blick“  Da ist diese Freundin, die doch so unternehmungslustig scheint, aber die Ausflüge mit ihr – auch emotional so unfassbar anstrengend sind, weil sie ständig schlechte Stimmung verbre…

Für dich: meine Angebote

Du hast Fragen oder benötigst Support?
Ich biete als Ergänzung zu meinem Content individuelle Coachings und Beratung zum Schwerpunktthema Narzissmus an. Die telefonische oder Video-Beratung ist diskret und lösungsorientiert. Die Buchung ist unkompliziert, schnell und sicher u.a. online möglich und die Kostenstruktur transparent. Schau im Terminkalender nach einem passenden Termin für dich:

2016 habe ich meinen YouTube-Kanal gestartet, der aufgrund des starken Wachstums bereits nach kurzer Zeit zu den größten Kanälen in Deutschland im Bereich Psychologie/Narzissmus zählte. In den letzten Jahren erreichten die dort veröffentlichten Videos über 8,1 Millionen Aufrufe, der von YouTube bestätigte Kanal hat schon jetzt bereits mehr als 50.000 Follower (organisch gewachsen). 2020 wurde dieser von YouTube als “Creator on the Rise” ausgewählt: 

Gut recherchierte und aktuelle Blogbeiträge mit Bezug zu neuester Literatur sowie spannende, hilfreiche Infos gibt es hier und auf meinen Social Media Kanälen. Meine Beiträge: Lebensnah mit viel Herz sowie eigenen Ideen und praktischen Lösungsansätzen. 2021 erschien bei GU mein Ratgeber “Die Maschen der Narzissten”. Ein Ratgeber mit wissenschaftlichem Bezug, der mittlerweile in der zweiten Auflage online und in jeder Buchhandlung vor Ort erhältlich ist:

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner