Skip to main content

Anzeichen toxischer Humor von Narzissten: 10 red flags

Megaironisch und gnadenlos ehrlich? Toxischer Humor ist einfach alles, aber nicht lustig. Im Gegenteil: Er kann einem sogar nachhaltig schaden.

Ich schreibe so oft in meinen Blogartikeln, dass es sehr wichtig ist, sich insbesondere in seinem engen Umfeld mit Menschen zu umgeben, die einem guttun. Ein wichtiger Aspekt in gesunden Beziehungen ist auch das gemeinsame Lachen und der gemeinsame Humor. Er wirkt verbindend, supported die Beziehung und das Gemeinschaftsgefühl. Bei Narzissten ist der Humor sehr “speziell”. Denn wirkt genau gegenteilig, indem er abwertet, verunsichert und im Umfeld sogar lange negativ nachwirken und schmerzen kann.

Manchmal erkennt man diesen toxischen Humor von Narzissten selbst vielleicht aber erst einmal gar nicht als ungesund und ordnet ihn nicht als schlecht für die eigene psychische Gesundheit und das eigene Wohlbefinden ein. Besonders dann nicht, wenn man diesen toxischen Humor von seinen narzisstischen Eltern und dem narzisstischen Umfeld wie Partner und Freunden  seit Jahren oder sogar Jahrzehnten gewohnt ist.

Deshalb habe ich heute 10 Punkte und Red Flags, auf die du beim Thema Humor bei Narzissten im Alltag, bei Freunden, Partnerschaft, im Job, aber auch Medien, Büchern, Gruppen, Podcasts mal achten kannst, um dich nicht wieder emotional oder auch sonst darin verwickelt zu werden und psychisch runter ziehen zu lassen.

Schau und hör immer genau hin, wenn dir diese möglichen Punkte auffallen:

a) Humor läuft unter einem komischem “Label” 

Wir sind einfach locker, lustig oder etwas härter im Nehmen. Miese, abwertende, sarkastische Witze werdenden Narzissten auch gerne auch unter dem Label “gnadenlos selbstironisch” und “dunkler Humor” gemacht. Das sind typische Bezeichnungen von Narzissten über ihren “speziellen” Humor. Dabei haben die unter diesem Laben laufenden gemeinen Bemerkungen, Abwertungen des Umfelds oder auch das Einschüchtern des Umfelds nichts mit Humor zu tun. Oft denken Narzissten aber, dass sie sich damit fast alles erlauben zu können wenn sie es einfach unter Humor verpacken, frei nach dem Motto “Wer das nicht versteht, hat einfach keinen Humor”.

Gerade in einem ungesunden Umfeld und toxischen (online) Gruppen ist dies ein gängiger Umgang miteinander. Mitunter wird dies auch als das verbindende Element in Gruppen verkauft, mit der Aussage “Nur wir, ganz besonderen Menschen dieser Gruppe verstehen diesen besonnen Humor und sind ihm gewachsen” Der Wunsch zur Gruppenzugehörigkeit, die Angst vor Gruppenausschluss und auch die Gewohnheit dieser Art Humor in einem stark narzisstischen Umfeld, kann es einem schwer machen kann auf sein Buchgefühl zu hören, dass das alles andere als gesund ist, sondern runterzieht.

b) Sexistische Sprüche  “Das ist doch alles nur Humor”

Gerne passieren solche – aus ihrer Sicht humoristischen Aktionen – von Narzissten auch in der Öffentlichkeit. Abwertungen werden über Humor als “Komplimente” verkauft und sind schlimmer, je weniger Empathie beim Narzissten oder der Narzisstin herrscht. Es sind komische, grenzüberschreitende Sprüche, bei dem man nicht so recht weiß was das soll. Man lacht nicht selten aus Verunsicherung mit anstatt sich abzugrenzen. Erst hinterher wird einem oft bewusst wie widerlich und auch abwertend ein Spruch oder auch Scherz gemeint war. Das Verhalten ist aber keineswegs ein rein männliches: Das gibt es auch bei narzisstischen Frauen, die sich so über das Umfeld lächerlich machen wollen. 

“Du willst es mit dem Kleid aber heute Wissen, Heike.

Dein Mann nicht am Start heute, da hast Du den Tiger mal rausgeholt. Jetzt muss ich aber aufpassen, bin auch nur ein Mann. Haha, cheeers Darling!” Kommt zur Begrüßung von dem Mann der guten Freundin, alle in der Runde lachen. Heike stand bedröppelt da: Sie hatte ein getigertes Designerkleid an, nicht besonders aufreizend. Alle lachten über diese Aussage, war sie zu empfindlich, weil sie es nicht lustig fand sondern unfassbar unangenehm und auch grenzüberschreitend? Heike kannte den Humor schon von ihrem narzisstischen Vater früher, der auch ständig solche Witze Frauen gegenüber machte. Schon damals fand sie es komisch. 

c) “Pseudointellektueller Humor”, der aber bei genauem Hinschauen einfach nur unter der Gürtellinie verläuft 

Narzissten wollen sehr gerne smart wirken, sind aber oft wesentlich schlichter als sie es selbst einschätzen würden. Sie überschätzen ihr Wissen regelmäßig und so sind ihre Auftritte bei genauem Hinschauen oft auch eher lächerlich als souverän. Dem Umfeld ihre – aus ihrer Sicht massiv vorhandene – intellektuelle Überlegenheit versuchen sie oft damit zu zeigen, dass sie unfassbar viel reden. Es sind oft ewige Monologe, die oft auch noch zusätzlich besonders intellektuell und humorvoll wirken sollen.

Narzissten werfen deshalb gerne mit Pseudofachbegriffen und selbst ausgedachten Wortkonstrukten um sich

und streuen dann aus ihrer Sicht verschnörkelt Humorvolles ein. Erschlagen von der Masse an Laberei und auch weil vielleicht viele lauschen und an den vermeintlich lustigen Stellen lachen, lässt sich das Publikum oder besser Teile davon mitunter blenden. Dass die eingebauten Scherze schlichtweg Abwertungen und die Unkenntnis des Themas überblenden sollen, erkennen einige oft erst sehr spät, besonders dann, wenn diese so eine Art der psyeudointellektullen Kommunikation seit vielen Jahren auch von einem ungesunden zu Hause oder innerhalb einer toxischen Partnerschaft gewohnt sind.

Gefahr bei scheinbarem Fachpersonen

Verstärkt wird dies auch dann, wenn man sich in ungesunden Gruppen befindet, die sich kollektiv blenden lässt oder auch, weil es sich um eine scheinbare Fachperson handelt, der man so viel Blödsinn und merkwürdigen Humor nicht zutrauen würde.

d) Toxischer “Humorrausch” bei mehreren Narzissten 

Die wohl ungesundeste Mischung ist beim Thema Humor der gemeinsame ungesunde Gruppenhumor: Ein „Witz“ übertrumpft den anderen, wenn viele Narzissten zusammen sind. Das kann kurzfristig unterhaltsam sein,  aber es ist oft einfach nur  unter der Gürtellinie und wirklich nervig. Auch dann wird und wirkt der Humor es alles andere als positiv, wenn Menschen über toxischen Gruppenhumor kollektiv abgewertet und ins Lächerliche gezogen oder im schlimmsten Fall über den Tisch gezogen werden sollen.

Auch kleinere Gruppen kann dieser Art Humor zusammenhalten. Besonders dann, wenn Ehere stark narzisstische Menschen aufeinander treffen und sich einen ungesunden Schlagabtausch und Schlammschlacht – unter dem Label “Humor” gerne auch vor Publikum liefern. Das ist oft nicht nur lächerlich sondern hat auch unfassbar großes Fremdschampotenzial. Es kann aber auch möglich sein, nur schwer zu erkennen, in was für einer toxischen Gruppe man sich da befindet.

Da war die Feier in der Nachbarschaft.

Es sollte seit langem mal wieder ein schöner, gemeinsamer Austausch werden. Es war entspannt, alle unterhielten sich in kleinen Gruppen ganz wunderbar. Doch dann trafen Linus und Nick aufeinander. Beide übernahmen schon nach kurzer Zeit das gesamte Fest und bildeten den Mittelpunkt, zogen alle Aufmerksamkeit auf sich. Sie grölten sich Sprüche zu, erst noch lustig, aber es wanderte immer mehr ins Niveaulose ab und wurde zum Fremdschämen.

„Na, da wirds aber auch immer zugiger da oben“, haha

grölte der eine „Na meine Frau macht aber nur mir schöne Augen, da bin ich froh wenn es nur oben etwas zieht. Denn dafür gibt es ne Mütze“, haha. “Alle lachten mit und plötzlich mischte sich Smantha mit einem richtig derben Spruch – wie sie sich selbst auch immer labelte – ein. So wurde der Ton immer krasser, einige wenige Nachbarn verabschiedeten sich recht schnell. Chalet, die Nick erheirate war saß da und verfolgte das was sie sich gegenseitig an den Kopf warfen. Alle lachten scheinbar und sie fühlte sich mal wieder vollkommen lost. Es waren so viele Gemeinheiten, alles so verletzend und auch niveaulos und manchmal war Nick auch zum Fremdschämen für sie. Aber sie dachte es musste doch an ihr liegen, dass sie dort nicht so richtig integriert war. 

Was sind weitere Punkte, auf die man achten kann?

Diese habe ich in meinem  Video “Anzeichen toxischer Humor von Narzissten: 10 red flags”für dich zusammengestellt. Humor von Narzissten ist u.a. auch Thema in meinem aktuellen Buch, in dem du hier weitere Infos findest. 

SOCIALS

SERVICE

BLOGGERIN

Marie

Hi, ich bin Marie, sport- und reisebegeisterte Bloggerin und Expertin für das Thema Narzissmus. Ich bin selbstständig als Coach wie auch als Beraterin im Business-Bereich tätig und bin studierte Diplom-Betriebswirtin (FH) sowie examinierte Krankenschwester. Neben diesem Blog betreibe ich seit 2016 auch meinen YouTube-Kanal »Narzissmus verstehen« mit mittlerweile über 50.000 organisch gewachsenen Followern. Zudem bin ich Autorin des Ratgebers „Die Maschen der Narzissten“, der in der 3. Auflage beim Gräfe und Unzer (GU) Verlag erschienen ist. Alle Inhalte meines Blogs etc. sind urheberrechtlich geschützt.

Weitere interessante Beiträge:

Lügen nach der Trennung von Narzissten..bleib gelassen!

Narzissmus und Lügen: Klar, man redet natürlich auch mal schlecht nach einer Trennung, denn oftmals ist man einfach auch verletzt. Das was Narzissten nach Trennungen oftmals machen, das übertrifft allerdings so vieles.  Jeder lügt mal, aber wann w…

Ungesunde Arbeitsumgebung erkennen, was tun?

Auf der Arbeit verbringt man viel Zeit – genau genommen im Schnitt 34,9 Stunden in der Woche. Da macht es sehr viel aus, wie die Arbeitsumgebung ist: Ist sie ungesund, dann kann das die Angestellten ganz schön belasten. Wodurch ist eine ungesunde…

4 Red Flags erstes Date & Narzissmus ?

4 Red Flags erstes Date & Narzissmus ? Heute habe ich in meinem #Kurzvideo mögliche Hinweise für extremen Narzissmus beim ersten Date für Dich: Für mehr praktische Tipps im Umgang mit extrem narzisstischen Menschen im Alltag, der Familie…

Für dich: meine Angebote

Du hast Fragen oder benötigst Support?
Ich biete als Ergänzung zu meinem Content individuelle Coachings und Beratung zum Schwerpunktthema Narzissmus an. Die telefonische oder Video-Beratung ist diskret und lösungsorientiert. Die Buchung ist unkompliziert, schnell und sicher u.a. online möglich und die Kostenstruktur transparent. Schau im Terminkalender nach einem passenden Termin für dich:

2016 habe ich meinen YouTube-Kanal gestartet, der aufgrund des starken Wachstums bereits nach kurzer Zeit zu den größten Kanälen in Deutschland im Bereich Psychologie/Narzissmus zählte. In den letzten Jahren erreichten die dort veröffentlichten Videos über 8,1 Millionen Aufrufe, der von YouTube bestätigte Kanal hat schon jetzt bereits mehr als 50.000 Follower (organisch gewachsen). 2020 wurde dieser von YouTube als “Creator on the Rise” ausgewählt: 

Gut recherchierte und aktuelle Blogbeiträge mit Bezug zu neuester Literatur sowie spannende, hilfreiche Infos gibt es hier und auf meinen Social Media Kanälen. Meine Beiträge: Lebensnah mit viel Herz sowie eigenen Ideen und praktischen Lösungsansätzen. 2021 erschien bei GU mein Ratgeber “Die Maschen der Narzissten”. Ein Ratgeber mit wissenschaftlichem Bezug, der mittlerweile in der zweiten Auflage online und in jeder Buchhandlung vor Ort erhältlich ist:

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner