Man kann mit Grübeln über Narzissten sehr viel Lebenszeit verbringen. Was ist grübeln eigentlich? Warum bringen einen Narzissten zum Grübeln, warum ziehen einen Grübelgedanken fast magisch an? Warum ist es schwer sie zu stoppen, aber wie kann man es trotzdem schaffen? Ich beantworte Euch diese Fragen und gebe Euch Tipps und eigene Fragen, die Ihr Euch als Betroffene selbst stellen könnt.
Dies ist ein Artikel zu einem Video von mir, den Link findest Du am Ende dieses Blogartikels

Was ist Grübeln überhaupt?

Wir brüten über einem Thema, drehen uns dabei im Kreis und kommen zu keinem Ergebnis. Es fällt einem mitunter sehr schwer, das Gedankenkarussell zu verlassen. Das Problem ist, dass diese Gedanken eben nicht Lösungsorientiert sind, wie beim Nachdenken. Sie führen häufig zu keinem Ergebnis und kosten so sehr viel Lebenszeit.

Grübeln über Narzissten im Umfeld

Wenn man viel mit Narzissten zu tun hat, dann grübelt man vielleicht überdurchschnittlich viel. Wann bringen einen Narzissten zum Grübeln?

1.) Die Narzissten schweigen - scheinbar aus dem Nichts
2.) Es kommenden Pfeile geflogen und man bekommt eine Schuld bspw. an allem Schlechten im Leben aufgeladen
3.) Es wird seitens der Narzissten emotionaler Schutt abgeladen
4.) Das Nähe- Distanzspiel beginnt

Dann beginnt das Grübeln…

War ich zu streng? Lag es an mir? War ich kindisch? War ich zu kleinlich oder das Gefühl man lässt sie im Stich.
Das kann nächtelang gehen, tagelang und einfach zu keinem Ergebnis führen.Darauf zielen Narzissten ab: Schau auf Dich. Ausschließlich auf Dich. An sich ist es ja nicht schlecht sich zu reflektieren, es ist sogar wichtig. Aber es gibt einen Unterschied zwischen "reflektieren" und sich selbst in Grübelgednaken fertig zu machen. Denn das kann das eigene Leben ganz schön belasten.

Was sind weitere Probleme, die das Grübeln mit sich bringen? Warum handelt man so, was sind die Ursachen der Grübelgedanken?
Was kann man aber vor allem tun, wenn man da aussteigen möchte? Ich habe Tipps für Dich in meinem Video zusammengestellt.
Hast Du ganz persönliche Fragen? Dann kannst Du sie auch telefonisch mit mir besprechen oder ein Coaching von mir in Anspruch nehmen. Weitere Informationen dazu findest Du hier. 


Marie

Hi, ich bin Marie: Bloggerin, YouTuberin & Coach. Hier auf meinem Blog sowie auf meinem YouTube-Kanal findest Du Informationen zu den Themen Psychologie, Narzissmus und gesunder Selbstwert. Alle Artikel auf meinem Blog sind gut recherchiert, denn Qualität ist mir sehr wichtig. Gerne beantworte ich Deine Fragen in einem telefonischen Gespräch. Die Buchung ist unkompliziert und sicher hier auf meinem Blog online möglich. Als sportbegeisterte Berlinerin, die das Wasser liebt, ausgebildete examinierte Krankenschwester und Diplom-Betriebswirtin (FH) bin ich über 20 Jahre im Gesundheitswesen tätig. Ich bin selbstständig, stehe im Leben und arbeite als Beraterin/Coach sowie als Projektmanagerin sowie Social Media Managerin branchenübergreifend. Ich bin YouTube-Partner.