“Sündenbock” in narzisstischen Familien

“Sündenböcke” und Narzissmus, wie gehört das zusammen? Narzisstische Mütter und auch narzisstische Väter haben ein “spezielles Verhältnis” und Verhalten ihren Kindern gegenüber. Es herrschen in diesen Familien besondere Dynamiken. Was ist das sogenannte “Sündenbockkind” in dieser Konstellation? Warum heißt das so und wie wirkt sich das ganze auf das aktuelle Leben vielleicht aus?

Woher kommt eigentlich der Begriff “Sündenbock”?

Ein Sündenbock, das ist jemand, der immer (und meist unberechtigt) für alle Fehler und Probleme verantwortlich gemacht wird. Geschichtlich wurde der Sündenbock symbolisch beladen mit den Sünden des Volkes Israel. Er wurde in die Wüste geschickt und diente der jährlichen Versöhnung zwischen Gott und Mensch. Sündenbocke werden oft in Gruppen benannt, um ihn / sie für die bevorstehende Krise zu beschuldigen. Das hat unterschiedliche Effekte auf die Gruppe und eben auch auf den Sündenbock. Sündenböcke findet ihr in Organisationen und Unternehmen bis hin zu dysfunktionalen Familien. Insbesondere finden sich diese in Familien mit mindestens einem krankhaft narzisstischen Elternteil.


 

Sündenbock & Narzissmus: Wie sehen die Dynamiken in diesen Familien aus?

Rotierender Sündenbock:

1.) “Schuld” sind immer die anderen: Als Kind bekommt der Sündenbock immer wieder die Verantwortung und Schuld für alle möglichen Situationen. Sich zur Wehr zu setzen, zu rechtfertigen und aufzuzeigen, dass eine Verantwortung überhaupt nicht möglich ist? Das ist aussichtslos. Die Effekte auf die Kinder sind fundamental.

2.) Geschwister in der Dynamik: Zu wissen, dass jemand die Schuld trägt, stachelt Geschwister gegeneinander auf. Jeder möchte in der Gunst der Eltern stehen und hofft auf ein wenig Zuneigung und Liebe. So beginnen schon kleine Kinder solcher Eltern, sich gegenseitig die Schuld zuzuweisen. Einfach auch, um mit der Situation zurecht zu kommen.

3.) Das ganze wird als “autoritärer Erziehungsstil” nach außen verkauft: Die narzisstische Mutter “führt” ihre Kinder. Aus ihrer Sicht bereitet sie diese auf das harte Leben vor und zeigt ihnen ihre Fehler eben auf um sich zu verbessern. Das Gegenteil ist der Fall, der Selbstwert der Kinder wird oft grundlegend zerstört, denn die Kids verstehen nicht schuldig an etwas zu sein, was sie nicht verantworten.

Wie verhalten sich die Mütter und Väter in der Kindheit, wenn ein Kind als einziges die Rolle des Sündenbocks übernimmt? Was sind die Auswirkungen für den Verlauf des Lebens und was kann man tun, wenn das so ist oder war? Das beantworte ich Euch und gebe ganz viele Tipps zu diesem Thema in meinem YouTube Video. Wie ihr wisst, gibt es am Ende des Videos wie gewohnt 3 Fragen, die ihr Euch selbst stellen könnt. 

Hast Du ganz persönliche Fragen? Dann kannst Du sie auch telefonisch mit mir besprechen oder ein Coaching von mir in Anspruch nehmen. Weitere Informationen dazu findest Du hier. 


“Die Maschen der Narzissten” – mein erstes Buch bei GU: praxisnahes, fundiertes Wissen und viele hilfreiche Coaching-Tipps für dich. Ich helfe dir, typisch narzisstisches Verhalten zu erkennen, Dynamiken zu verstehen, eigenen Mustern der Vergangenheit auf die Spur zu kommen und diese gestärkt zu verlassen. Es ist ab sofort online bestellbar, auch als E-Book erhältlich und in deiner Buchhandlung vor Ort.

Das könnte Dich auch interessieren:

Narzissmus & Glück: Glücklich leben nach dem Lösen aus Beziehungen, aber wie?

Glücklich leben nach der Beziehung mit Narzissten: Kann man nach dem Lösen aus toxischen/narzisstischen Verbindungen ein glückliches Leben führen? Ja, das ist meiner Meinung nach auf jeden Fall möglich, natürlich ist so ein Schritt mit eigen…

Narzissmus und Hochsensibilität

Narzissmus und Hochsensibilität, in welchem Kontext steht das eigentlich zueinander? Hochsensibel: Was ist das eigentlich? Wie äußert sich das und wie wird das gemessen? Was wird oft als Hochsensibel beschrieben wie äußert sich das im Allta…

Immer zu schnell verliebt: “Strohfeuerlieben”

Immer zu schnell verliebt? Verliebt sein ist ja auch toll 🙂 Aber was ist, wenn einem das immer wieder zu schnell passiert und das ganze immer wieder wie ein Strohfeuer ist? Man so viel Hoffnung auf eine langfristige Beziehung hatte aber es …

Das könnte Dich auch interessieren:

Anzeichen einer Beziehung mit Narzissten

Gesunde Partnerschaften sind wichtig für ein glückliches Leben. Wann ist eine Beziehung gesund, an welchem Zeitpunkt wird sie ungesund? Was sind Anzeichen für toxische Beziehungen oder Anzeichen einer Beziehung mit Narzissten? Beziehungen befinden...

Tipps narzisstische Eltern

Die Erkenntnis, extrem narzisstische Eltern zu haben, ist schmerzhaft. Gleichzeitig bringt diese häufig aber auch viele Antworten darauf, warum vieles in der Kindheit, Jugend und im Laufe des Lebens anders verlaufen ist, als in anderen Familien...

Weniger an sich zweifeln

Happy new year! Ich möchte mit dir gemeinsam mit positiven Gedanken ins neue Jahr starten. Weil wir wahrscheinlich alle heute noch müde sind, habe ich ein Kurzvideo für dich erstellt: Wie kannst du weniger an dir zweifeln? Ich habe vier Tipps für ...

YouTube-Kanal "Narzissmus verstehen"

Jeden Samstag gibt es ein neues Video auf meinem YouTube Kanal "Narzissmus verstehen" mit vielen Coaching-Tipps. Das Abo ist kostenlos. 

Die Maschen der Narzissten

"Der ist doch ein Narzisst" oder "diese Narzisstin"!
Diese Schlussfolgerung ist in der Küchenpsychologie schnell gezogen, doch was steckt eigentlich dahinter? Und noch viel wichtiger: Wann kann diese Annahme zutreffen und wann nicht?
Wieso befindet man sich selbst wie scheinbar von Geisterhand immer wieder in "toxischen" Dynamiken und Beziehungen mit Narzisstinnen und Narzissten und kann diese selbst so schlecht verlassen?
In meinem neuen Buch "Die Maschen der Narzissten", das kürzlich bei GU erschienen ist, helfe ich dir, Antworten darauf zu finden.
Mit dem Buch können wir uns gemeinsam auf die Suche danach machen, herauszufinden, wo die Ursache liegt. Du wirst lernen, ungesunde Dynamiken zu verlassen und eine neue Richtung einzuschlagen. Es gibt daher auch konkrete Handlungsempfehlungen, um dann auch selbstbewusst Grenzen zu setzen. Erfahre in spannenden Kapiteln zum Beispiel:

  • Was ist Narzissmus und wie erkenne ich Narzissten?
  • Wieso können extreme Narzissten im engen Umfeld nicht guttun? 
  • Was für Dynamiken können dahinter stecken, wenn wir immer wieder in Beziehungen mit Narzissten geraten?
  • Was hat die eigene Vergangenheit damit zu tun?
  • Wie gehe ich souverän mit Narzissten, verlasse ungesunde Dynamiken und stärke mich selbst im Umgang mit Narzissten?

Klingt interessant für dich?
Du findest das Buch überall dort, wo es Bücher gibt.
du liest lieber digital? Das E-Book ist in allen Online-Buchhandlungen und Online-Stores, wie bspw. Amazon erhältlich. wenn Du erstmal in die Leseprobe schauen möchtest, dann gibt es das hier viele Infos zum Buch

Über die Autorin Marie

Marie

Hi, ich bin Marie, sport- und reisebegeisterte Expertin für Narzissmus und arbeite als Coach mit Themenschwerpunkt Narzissmus sowie Beraterin. Neben diesem Blog betreibe ich auch meinen YouTube-Kanal »Narzissmus verstehen« mit über 40.000 Abonnenten. Hier erkläre ich Dir, wie extremer Narzissmus sich zeigt und wie jeder sich selbst stärken kann, um Narzissten und Narzisstinnen selbstbewusst und auf Augenhöhe zu begegnen. Ich gebe Dir viele Tipps, um innere Stärke, gesundem Selbstwert und Gelassenheit zu erreichen. Zudem bin ich Autorin des Ratgebers „Die Maschen der Narzissten“, der beim Gräfe und Unzer GU Verlag erschienen ist. Ich bin Diplom-Betriebswirtin (FH) mit langjähriger Berufserfahrung sowie exam. Krankenschwester und berate in dieser Funktion Unternehmen, Verbände sowie Selbstständige u.a. bei ihren Projekten und Social-Media-Aktivitäten. Zudem biete ich Workshops, Seminare und Vorträge an. Alle Inhalte meines Blogs und meine Videos sind urheberrechtlich geschützt.

© narzissmus-verstehen.de. Alle Rechte vorbehalten.
0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner