Existenzangst durch narzisstische Eltern beenden

Existenzangst, die hat wohl fast jeder von uns schon einmal verspürt. Sie kann aber auch extremer sein als das gesunde Maß: Warum kann das schon die Angst um die eigene Existenz schon Grundgefühl sein das man fast immer mit sich trägt? Was hat die eigene Vergangenheit vielleicht auch damit zu tun? Existenzangst durch narzisstische Eltern: Darum geht es in meinem heutigen Blogbeitrag:

Was ist Zukunftsangst – und Existenzangst eigentlich? 

Existenzangst – das kann sich in der Angst vor existenzbedrohende Gefahren handeln wie Kriege, Unfälle oder Krankheiten, wenn man es sich auf der Makroebene anschaut. Oder auch davor als Gruppe, Partei oder Verein nicht mehr zu bestehen.
Existenzangst das ist für einen selbst aber auf der Mirkroebene die Angst sein, das eigene Leben nicht meistern zu können oder den Sinn des Lebens zu verfehlen. Oft ist das dann die Angst im Hinblick auf den Job und den beruflichen Erfolg im Vordergrund.
Oder auch Angst vor anderen zu scheitern – also nicht das zu schaffen, was man selbst und vermeintlich andere von einem erwarten. Also das soziale Scheitern. So typische Gedanken in dem Bereich sind “Was denken die anderen?”oder “ich bin doch eine gescheiterte Existenz”. Das nicht nur sequenziell mal, sondern schon so stark, dass es einen selbst runter zieht.

Existenzangst entsteht in der Angst vor dem Kommenden, entsteht manchmal in den Übergangsphasen von Schule in Ausbildung bzw. Beruf. Sehr häufig – und das ist die Angst, die wahrscheinlich viele kennen, beim Wechsel in die (potenzielle) Arbeitslosigkeit, da damit viele finanzielle und soziale Risiken verbunden sind.

Das ganze kann im gesunden Maß mal kurzfristig auftreten, denn es kann einen auch anregen neue Ideen zu bekommen. Leider kann Existenzangst aber auch so weit gehen, dass sie quasi ein ständiger Begleiter und ein Lebensgefühl wird. Das sich leider dann leider auch auf Entscheidungen und somit auf das Leben auswirkt. Im schlimmsten Fall kann es einen langfristig lähmen.Insbesondere dann, wenn man das Grundgefühl der Sicherheit von bspw. krankhaft narzisstischen Eltern oder Eltern – also Existenzangst durch narzisstische Eltern – mit anderen Problematik nicht mitbekommen hat, dann kann man starke Existenz und Zukunftsängste entwickeln:


 

Wie äußert sich Zukunftsangst denn eigentlich?

1.) Angst vor Neuem, wie drohende Arbeitslosigkeit oder ein Jobwechsel, vielleicht auch ein Umzug.

2.) Die ständige Angst alles zu verlieren: Das Gefühl des “ausgeliefert seins” viellicht sogar ein Lebensgefühl.

3.) Finanziell: Ständig plagen einen Geldsorgen, obwohl man diese mitunter gar nicht hat. Vielleicht ist man auch selbst im Leben vom Hand in den Mund gefangen und kommt da einfach nicht raus.

4.) Immer wieder die Angst, den Ansprüchen anderer nicht zu genügen. Auch das kann sich auswirken auf die Existenzangst, das schreckliche „Nie genug“ Gefühl, das sich auf die Sicht auf die Zukunft durchaus auswirkt. Man glaubt nicht gemocht zu werden, man glaubt nicht akzeptiert zu werden, man glaubt es im Job nicht zu bringen. Das ist fatal, auch für den eigenen Selbstwert. 

Was sind die Auswirkungen und Effekte dieser Angst auf das eigene Leben? Was kann das für einen selbst bedeuten auch Hinsicht des eigenen Lebens und seinen Entscheidungen? Warum hat man vielleicht grundlegend mehr Angst, wenn man aus einem ungesunden Elternhaus mit krankhaft narzisstischen Eltern kommt? Wie sieht das praktisch aus, wenn die Existenzangst durch narzisstische Eltern oder Elternteile selbst entstanden ist? Was tun, wenn man auf diese Ängste keine Lust mehr hat?

Ich habe Tipps für Dich  und am Ende 3 Fragen in meinem Video, das auch viele praktische Beispiele enthält, zusammengestellt.
Hast Du ganz persönliche Fragen? Dann kannst Du sie auch telefonisch mit mir besprechen oder ein Coaching mit mir buchen. Weitere Informationen dazu findest Du hier. 


“Die Maschen der Narzissten” – mein erstes Buch bei GU: praxisnahes, fundiertes Wissen und viele hilfreiche Coaching-Tipps für dich. Ich helfe dir, typisch narzisstisches Verhalten zu erkennen, Dynamiken zu verstehen, eigenen Mustern der Vergangenheit auf die Spur zu kommen und diese gestärkt zu verlassen. Es ist ab sofort online bestellbar, auch als E-Book erhältlich und in deiner Buchhandlung vor Ort.

Das könnte Dich auch interessieren:

Narzissten reizen mich & bringen mich aus der Fassung ..was tun?

“Narzissten reizen mich und bringen mich scheinbar dauernd aus der Fassung. Sie lassen mich ständig emotional hochfahren, ausflippen, ausrasten und wühlen mich unglaublich auf.” Was meine ich mit dem Zitat, in welchen Situationen “rastet ma…

Extreme Moralvorstellungen

Extreme Moral: „Das macht man doch nicht“ – kommt Dir der Satz bekannt vor? Was macht er mit Dir? Hat er Dich schon oft daran gehindert, was Du eigentlich gerne gemacht hättest aber Dich dann nicht getraut hast? Es ist wichtig in einer Gesel…

Gutmütigkeit – nicht mehr ausgenutzt werden

Gutmütigkeit ist eine positive Eigenschaft. Ist man aber selbst ein sehr und vielleicht sogar zu gutmütiger Mensch, dann ist leider ist die Gefahr sehr groß, von anderen Menschen ausgenutzt zu werden. Wie zeigt sich extreme Gutmütigkeit in w…

Das könnte Dich auch interessieren:

Mein neues Buch ist da: Buchvorstellung & Lesung mit Marie

Es gibt typische Maschen, die Narzissten immer wieder an den Tag legen. Sie sind manchmal subtil und daher nicht immer auf den ersten Blick erkennbar. Zeigen kann sich dies in bestimmten Stimmungen, Aktionen und Aussagen. Die Auswirkungen können f...

Einstellungen und Sichtweisen narzisstische Mutter

Wie sehen typische Sichtweisen und das Selbstbild einer narzisstischen Mutter aus? Wie genau wirkt sich auf ihr Verhalten aus? Was macht das mit den Kindern dieser Mütter auch im Laufe des Lebens und was kannst du selbst tun, damit das für dich k...

Grenzen setzen lernen

Grenzen setzen: Das müsste doch für erwachsene Menschen kein Problem sein. Ist es leider in vielen Fällen doch. Wieso fällt es einigen von uns so schwer? Gesunde Grenzen zu setzen kann nicht nur bei extremen Narzissten eine alltägliche Herausfor...

YouTube-Kanal "Narzissmus verstehen"

Jeden Samstag gibt es ein neues Video auf meinem YouTube Kanal "Narzissmus verstehen" mit vielen Coaching-Tipps. Das Abo ist kostenlos.

Die Maschen der Narzissten

"Der ist doch ein Narzisst" oder "diese Narzisstin"!
Diese Schlussfolgerung ist in der Küchenpsychologie schnell gezogen, doch was steckt eigentlich dahinter? Und noch viel wichtiger: Wann kann diese Annahme zutreffen und wann nicht?
Wieso befindet man sich selbst wie scheinbar von Geisterhand immer wieder in "toxischen" Dynamiken und Beziehungen mit Narzisstinnen und Narzissten und kann diese selbst so schlecht verlassen?
In meinem neuen Buch "Die Maschen der Narzissten", das kürzlich bei GU erschienen ist, helfe ich dir, Antworten darauf zu finden.
Mit dem Buch können wir uns gemeinsam auf die Suche danach machen, herauszufinden, wo die Ursache liegt. Du wirst lernen, ungesunde Dynamiken zu verlassen und eine neue Richtung einzuschlagen. Es gibt daher auch konkrete Handlungsempfehlungen, um dann auch selbstbewusst Grenzen zu setzen. Erfahre in spannenden Kapiteln zum Beispiel:

  • Was ist Narzissmus und wie erkenne ich Narzissten?
  • Wieso können extreme Narzissten im engen Umfeld nicht guttun? 
  • Was für Dynamiken können dahinter stecken, wenn wir immer wieder in Beziehungen mit Narzissten geraten?
  • Was hat die eigene Vergangenheit damit zu tun?
  • Wie gehe ich souverän mit Narzissten, verlasse ungesunde Dynamiken und stärke mich selbst im Umgang mit Narzissten?

Klingt interessant für dich?
Du findest das Buch überall dort, wo es Bücher gibt.
du liest lieber digital? Das E-Book ist in allen Online-Buchhandlungen und Online-Stores, wie bspw. Amazon erhältlich. wenn Du erstmal in die Leseprobe schauen möchtest, dann gibt es das hier viele Infos zum Buch

Über die Autorin Marie

Marie

Hi, ich bin Marie, sport- und reisebegeisterte Expertin für Narzissmus, arbeite als Coach mit Themenschwerpunkt Narzissmus und Beraterin. Neben diesem Blog betreibe ich auch meinen YouTube-Kanal »Narzissmus verstehen« mit über 40.000 Abonnenten. Hier erkläre ich Dir, wie extremer Narzissmus sich zeigt und wie jeder sich selbst stärken kann, um Narzissten und Narzisstinnen selbstbewusst und auf Augenhöhe zu begegnen. Ich gebe Dir viele Tipps, um innere Stärke, gesundem Selbstwert und Gelassenheit zu erreichen. Zudem bin ich Autorin des Ratgebers „die Maschen der Narzissten“, der beim Gräfe und Unzer GU Verlag erschienen ist. Ich bin Diplom-Betriebswirtin (FH) sowie exam. Krankenschwester und berate auch im Business-Bereich Unternehmen sowie Selbstständige. Zudem biete ich Workshops, Seminare und Vorträge an.

© narzissmus-verstehen.de. Alle Rechte vorbehalten.
0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner