Dauerstress mit Narzissten und toxischen Menschen

Unruhiges schlafen, man vergisst ständig etwas, hat Stimmungsschwankungen und fühlt sich zunehmend überfordert mit allem. Was steckt dahinter? Das alles können Anzeichen für Stress sein, der vielleicht sogar schon chronisch ist.

Stress ist nicht immer schlecht, er kann sogar gut sein (spanende Veröffentlichung dazu bei TED)

Er gibt einem extra Energie in Stresssituationen oder auch eine besondere Fokussierung, bspw. beim Sport, wenn man ins Ziel läuft – da erinnere ich mich immer an meine Zieleinläufe beim Laufen – und alles abrufen möchte. Aber auch wenn Du bspw. Reden hältst. Schlimm wird er dann, wenn Stress zu viel und mitunter sogar chronisch wird. Das kann im schlechtesten Fall sogar das Gehirn verändern, seine Struktur und auch, wie es arbeitet, mitunter sich bis auf die Gene niederschlagen.

Ein extrem narzisstisches Umfeld kann einen richtig stark stressen.
Indem sie as Umfeld ständig abwerten und “klein machen”. Denn Narzisstinnen und Narzissten werten ihr Umfeld ständig ab um sich selbst und den geringen Selbstwert zu stärken. So wie bei Maria und Christian, die gerade erst zusammengezogen waren:

“Streng Dich mehr an Maria” schrie Christian sie an. “Aber es ist so schwer, sagte sie”, als sie die Platte hielt. “Du willst doch immer die Starke sein”, lachte er. “Dann reiß’ Dich jetzt zusammen, Frau Dr.- oder stellst Du Dich bei deinen OPs auch so an im Krankenhaus” Sie weinte, weil es schon an ihrer Hand so schmerzte, aber er wollte das durchziehen. Sie hielt es stumm aus und hatte den ganzen Abend Schmerzen an der Hand und hatte Sorgen, schließlich stand am Montag wieder ein OP Tag an. Christian bekam sofort wieder schlechte Laune, weil Maria sich “wieder anstellte wie ein Mädchen” (so nannte er es immer, wenn sie körperlich nicht mehr konnte).  “Toll, Du hast wieder den ganzen Abend versaut mit Deinem Drama”, sagte er.
Sie ging ins Bad, weinte still und am Ende entschuldigte sie sich wieder bei ihm für ihr Verhalten, obwohl er sie weiter runtergemacht hatte. Maria kannte diese Situationen nur zu gut. Immer wieder stresste er sie sowohl bei ganz praktischen Dingen beim Umzug, aber auch emotional setzte er sie immer wieder unter Druck. Maria konnte nachts immer schlechter schlafen, ihre Konzentration auch auf der Arbeit, leitete zunehmend.

Auch der Humor von Narzisstinnen und Narzissten kann richtig stressig im Alltag sein.

Den sie lachen gerne über die Dinge, von denen man dachte, dass man sie gut kann. Mein Hinweis hier: Kann man auch genau das ist eben auch das Problem von Narzissten. Denn neidgetrieben werden genau die Dinge runtergemacht, die man gut kann. 
 
Darauf kannst du mal achten:
 
  • Du bist besonders kreativ, wirst Du als Künstler belächelt
  • Du bist eine gute Wissenschaftlerin, wird Dir gesagt Du kennst Dich mit der Forschung nicht aus
  • Du bist sehr sportlich, wird dir gesagt, was beim Sport angeblich nicht gut läuft (Pace, Laufstil..) indem unrealistische Vergleiche mit anderen gezogen werden

Auch wenn es objektiv anders ist, kann das sehr negativ u. a. auf dein Stresslevel wirken. Denn bist du eher ein unsicherer Mensch, dann musst du sehr aufpassen, dich nicht verunsichern und so unter Dauerstress und Selbstoptimierungssttress setzen zu lassen.

 

Stress wird auch über Verunsichern des Gegenübers durch Narzissten erreicht.

Häufig traurigerweise bei Themen, die selbst bei einem problematisch aus der eigenen Vergangenheit sind, werden dann rausgeholt.  Das stresst einen dann um so mehr, hatte man doch damit abgeschlossen. Nicht selten sind es Dinge, die man ihnen im Vertrauen erzählt hat, denn gerade zu Beginn erzählt man vielen narzisstischen Menschen sehr viel (zu viel) Intimes über sich, wenn man immer wieder in ungesunde Dynamiken gerät.

Lisa hatte Matze zu Beginn der Beziehung einmal erzählt, dass sie Problem hat mit ihrem Gewicht. Früher sogar starke Essstörungen. Heute sei sie ehr OK damit. Ihr Freund Matze meinte „verstehe ich gar nicht, siehst doch so gut aus“. Kein Jahr Später ist das genau das, was er immer wieder rausholt, um sie zu stressen. Gerade in den Momenten, an denen sich Lisa so richtig wohlfühlte. Kleine Scherze, wie er es immer abtat. Aussagen wie „zwei Kugeln Eis heute – na gönn’ dir haha, für mich dann nur eine” und schaute sie von oben herab an. Oder als sie auf der Hochzeit als Lisa noch vom leckeren Käse etwas holen wollte, pöbelt er lautstark in die Runde “und ich kann mir dann wieder anhören, dass es zwickt haha” lachte und haute auf ihren Po.

Für Lisa war es ein Stich ins Herz, ihr verging die gute Laune, die Lust zu essen und sie war sprachlos in dem Moment. Wie meinte Matze das? War sie zu dick geworden? Es stresste sie zunehmend und sie ertappte sich dabei, wieder täglich Kalorien zu zählen. Ein Muster, dass sie schon lange bearbeite und auch verlassen hatte. 

Aber auch das extreme Kümmern und Umsorgen stark toxischer und narzisstischer Menschen kann das Umfeld stressen, wenn man es als Partner nicht schafft, sich abzugrenzen und Alltagsaufgaben zu verteilen. Wenn man die Familie alleine managen, im ob nicht Nein sagen kann und vom narzisstischen Vorgesetzten und Kollegen deshalb ausgenutzt wird.

Was macht das mit einem? 

Dauerstress auch emotional hat nicht selten sogar starke Auswirkungen auf die Gesundheit und mitunter Auswirkung auf das Hirn und die Struktur. Man ist im Alltag immer weniger konzentriert, hat Probleme mit Erinnerung in der Interaktion mit anderen ist müde oder fahrig.  Man nimmt an Gewicht stark zu oder nimmt stark ab, ein Teufelskreis kann starten.

Die Ursache, das man sich so von Narzissten stressen lässt können vielfältig sein. 

Man übernimmt den Stress und Unsicherheit vom Gegenüber durch Projektionen von Narzissten. Vielleicht ist es dir schon einmal aufgefallen:  Je ruhiger und entspannter man selbst wird, umso gestresster wird der Narzisst und leider ist es auch umgekehrt der Fall. So übertragen Narzissten gerne eigenen Stress auf andere um sich zu entlasten. Ein Umfeld, dass sich nicht klar (emotional) abgrenzt kann schnell in diese Falle geraten.
Ein sehr unsicherer Mensch, der sich zu sehr
hinterfragt, ist zusätzlich noch stärker anfällig für Stress. Ist man mit narzisstischen Eltern aufgewachsen, dann kennt man ein stressiges Umfeld für das viel erledigen und übernehmen soll schon sein Leben lang.  Vielleicht ist man sogar von ganz vielen Narzissten überall umgeben und kann sich schlecht abgrenzen, die einen ständig stressen.

Was kann an gegen Dauerstress tun?

Erkennen, was Stress ist, wo er herkommt und auch was er macht, ist ein erster Schritt.  Ist man im narzisstischen Umfeld, sind diese Fragen wichtig:

  • Übernimmt man den Stress vom Gegenüber?
  • hinterfragt man sich selbst viel zu sehr und steckt in einer Optimierungsschleife fest? (Dazu ein spannender Artikel/Video hier) 
  • lässt man sich ausnutzen von Menschen im Job, Privaten oder seinem Engagement bspw. bei Communitys, Hilfsorganisationen
  • ist das eigene Stresslevel permanent zu hoch?

Mehr zu dem Thema “Dauerstress mit Narzissten” in meinem neuen YouTube Video. In meinem aktuellen Buch gibt es auch viele praktische Tipps: Info zum Buch. Hast du eigene Fragen und benötigst Tipps? Dann melde dich sehr gerne telefonisch oder per Video-Call bei mir > Infos  

Socials und Service

Wer schreibt hier?

Marie

Hi, ich bin Marie, sport- und reisebegeisterte Bloggerin und Expertin für das Thema Narzissmus. Ich bin selbstständig als Coach wie auch als Beraterin im Business-Bereich tätig und bin studierte Diplom-Betriebswirtin (FH) sowie examinierte Krankenschwester. Neben diesem Blog betreibe ich seit 2016 auch meinen YouTube-Kanal »Narzissmus verstehen« mit mittlerweile über 50.000 organisch gewachsenen Followern. Zudem bin ich Autorin des Ratgebers „Die Maschen der Narzissten“, der in der 2. Auflage beim Gräfe und Unzer (GU) Verlag erschienen ist. Alle Inhalte meines Blogs etc. sind urheberrechtlich geschützt.

Weitere interessante Beiträge:

Narzissten wollen immer im Mittelpunkt stehen

Narzissten versuchen sich immer wieder in den Mittelpunkt zu stellen. Sie schaffen das nicht immer nur durch offensives Verhalten. Nicht selten erreichen sie dieses Ziel-  im Zentrum der Aufmerksamkeit zu stehen – auch durch die Hintertür. Das füh…

Eifersucht: Wie entsteht sie, was ist Ok und wann wird es zu extrem?

Was ist Eifersucht? Worauf ist man eifersüchtig? Warum ist man überhaupt eifersüchtig und warum der eine mehr und der andere weniger? Ab wann wird es eigentlich ungesund? Narzissmus und Eifersucht besteht da ein Zusammenhang? Eifersucht ist eine k…

Trennung von Narzissten: Ja/Nein? Fragen und Antworten

Video “Trennung von Narzissten: Fragen und Antworten”: Die Trennung von Narzissten ist unglaublich schmerzlich. Ich habe dazu bereits einen Artikel geschrieben, der ein wenig Licht ins Dunkel bringen soll. Video Trennung von Narzissten Fragen und …

Für dich: meine Angebote

Du hast Fragen oder benötigst Support?
Ich biete als Ergänzung zu meinem Content individuelle Coachings und Beratung zum Schwerpunktthema Narzissmus an. Die telefonische oder Video-Beratung ist diskret und lösungsorientiert. Die Buchung ist unkompliziert, schnell und sicher u.a. online möglich und die Kostenstruktur transparent. Schau im Terminkalender nach einem passenden Termin für dich:

2016 habe ich meinen YouTube-Kanal gestartet, der aufgrund des starken Wachstums bereits nach kurzer Zeit zu den größten Kanälen in Deutschland im Bereich Psychologie/Narzissmus zählte. In den letzten Jahren erreichten die dort veröffentlichten Videos über 8,1 Millionen Aufrufe, der von YouTube bestätigte Kanal hat schon jetzt bereits mehr als 50.000 Follower (organisch gewachsen). 2020 wurde dieser von YouTube als “Creator on the Rise” ausgewählt: 

Gut recherchierte und aktuelle Blogbeiträge mit Bezug zu neuester Literatur sowie spannende, hilfreiche Infos gibt es hier und auf meinen Social Media Kanälen. Meine Beiträge: Lebensnah mit viel Herz sowie eigenen Ideen und praktischen Lösungsansätzen. 2021 erschien bei GU mein Ratgeber “Die Maschen der Narzissten”. Ein Ratgeber mit wissenschaftlichem Bezug, der mittlerweile in der zweiten Auflage online und in jeder Buchhandlung vor Ort erhältlich ist:

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

“Dunning-Kruger-Effekt” und ausgeprägter Narzissmus #Short

💡 Was ist der „Dunning-Kruger-Effekt“ und wieso ist er im Hinblick auf stark ausgeprägten Narzissmus so interessant? In diesem #Kurzvideo erfährt du mehr: Dunning-Kruger-Effekt und Narzissmus Noch mehr zum Thema Narzissmus mit wissenschaftlichem ...

Mutterwunde durch narzisstische Mutter

Innere Wunde können durch narzisstische und toxische Mutter entstehen: Eine tiefe Verletzung und Wunde durch keine oder viel zu wenig Liebe, falsche Liebe oder Enttäuschungen.  Eine äußere Wunde ist wie ich finde mit meinem medizinischen Backgroun...
| Marie |

Anzeichen narzisstische Geschwister

Narzissmus in der eigenen engen Familie kann sehr anstrengend sein. Narzisstische Geschwister können einem da das eigene Leben erschweren. Wie verhalten sich narzisstische Geschwister, was sind da mögliche Anzeichen? In diesem #Short findest Du An...
Magst du meinen Content?

Dann kannst du mich gerne mit einem Milchkaffee supporten, ich freue mich sehr darüber ♥️

nach oben

©  narzissmus-verstehen.de. Alle Rechte vorbehalten.

© Copyright   – Urheberrechtshinweis: Alle Inhalte dieses Blogs und Videos, insbesondere Texte sind urheberrechtlich geschützt. Zuwiderhandlungen werden zur Anzeige gebracht. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders erwähnt/gekennzeichnet, bei Julia Marie Schmoll.

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    Cookie Consent mit Real Cookie Banner