Skip to main content

Erbe von Narzissten

Wir müssen heute mal  ein etwas schwieriges Thema besprechen. Trotzdem ist es in Bezug auf Narzissmus sehr wichtig und deshalb bekommt es hier auf meinem Blog auch Raum: Das Thema Erbe von Narzissten.

Vorab: Ich wünsche niemanden, dass er oder sie stirbt, wenn es nach mir geht, kann man ja ewig leben. Leider ist das nicht so. Somit sterben Menschen und hinterlassen manchmal ein Erbe: Das können Schulden und auch Vermögen sein. Bei Narzissten in das Thema sehr speziell, hier einmal drei Bereiche, die das verdeutlichen:

Wenn es um das Thema Erben geht, machen Narzissten ihrem Umfeld oft viele Hoffnungen.

Narzissten machen ihrem Umfeld oft viele Hoffnungen. “Irgendwann werden wir einmal” ist ein sehr typischer Satz, den sie bei vielen Gelegenheit im Alltag einstreuen. Bei genauen Hinschauen sind es oft leere Worte, um ihre eigenen Ziele zu erreichen und andere zu vertrösten und bei Laune zu halten. Sie haben zudem auch kein Problem, andere anzulügen, wenn es dem eigenen Vorteil dient. Darauf angesprochen, was sie selbst gesagt haben, können sie sich nicht mehr erinnern oder versehen die Tatsachen. “Das hast Du wieder einmal falsch verstanden“, werfen sie dem Umfeld gerne vor, wenn diese Versprochenes einfordern. Dieses Muster setzt sich auch beim Thema Erbe fort. Es wird viel versprochen und Hoffnungen gemacht, das es sich für Kinder auszahlt, sich besonders zu kümmern oder auf vieles zu verzichten. Das vermeintliche Erbe bleibt aber oft aus: Entweder gab es nie etwas zu erben, es ist ein Haufen Schulden da oder das Erbe wurde bereits still und heimlich an andere verteilt.

Nicht selten nutzen sie ein vermeintliches Erbe auch, um an ihre Ziele zu kommen.

Narzissten sehen sich und ihre eigenen Vorteile im Mittelpunkt um fast jeden Preis. Dabei gibt es oft nicht einmal mehr moralisch Grenzen. Erbe ist für sie somit auch ein probates Mittel, diese eigenen Ziele zu verfolgen. Da kümmern narzisstische Geschwister kurz vor dem Tod der kinderlosen Tante plötzlich extrem um sie, obwohl sie diese nie mochten, aber auf das potenzielle Erbe hoffen.

Beim Erbe versuchen Narzissten aber auch oft, ihr Umfeld schamlos über den Tisch zu ziehen.

Beim Thema Erbe zeigt sich bei stark narzisstischen Menschen oft ein schreckliches Gesicht. Denn gerade dann, wenn es ums Geld geht, haben sie die oft die Einstellung, dass ihnen alles zusteht und anderen möglichst wenig oder auch nichts. Sie teilen nicht bzw. nicht gerne. So ist es auch beim Thema Erben: Gesetzliche Erbregelungen möchten sie ignorieren. Nicht selten holen sie, um an ihr Ziel zu kommen, die moralische Keule heraus oder versuchen andere Erben einzuschüchtern. Sie melden sich jahrelang nicht, aber wenn es was etwas zu erben gibt, tauschen sie plötzlich auf und fordern über die Maßen ein. Nicht selten versuchen sie sich schon zu Lebzeiten Stück für Stück ihre Vorteile zu ergaunern.

Conny und Nicole, die stark narzisstische Züge hat, sind die einzigen Kinder von Ilka und Benni…

Sie verstanden sich schon seit Jahren nicht mehr gut und hätten unterschiedlich nicht sein können. Nicole lebte mit ihrem Mann und ihren drei Kindern zusammen. Sie hatte nach ihrer Ausbildung nie gearbeitet, kam mit ihren Mann finanziell oft nur schlecht über die Runden. Das lag nicht am Einkommen ihres Mannes, aber Nicole konnte mit Geld einfach nicht umgehen. Sie lebte ständig über ihre Verhältnisse. Nicht selten mussten Ilka und Benni einspringen. Conny war da ganz anders, die hatte ei Studium abgeschlossen, war sehr sparsam sich selbst gegenüber und stand schon früh auf eigenen Beinen. Sie akzeptierte es immer still, wenn Nicole mal wieder einen größeren Betrag von den Eltern bekam und sie nichts “Schließlich kommt es ja auch den Kindern von Nicole zu gute”, dachte sie sich. Trotzdem ärgerte sie sich manchmal, wenn sie daran dachte, wie sehr sie selbst im Studium auf so viel verzichtete weil sie sparen musste.

Aber jetzt schien Nicole extremer zu werden:

Sie wollte das Haus der Eltern und Conny sollte leer ausgehen. Das versuchte sie mit emotionaler Erpressung beim letzten Gespräch: “Schau mal Conny,” sagte sie “Mama und Papa sind doch schon älter jetzt. Das Haus ist doch zu groß für die beiden. Die Kinder würden sich da so wohl fühlen mit dem Garten. Wir haben das Geld nicht um Dir dann da auch was zu geben, aber Du kannst doch immer zu uns kommen. Dann hast Du ja selbst auch genug Geld und den Job in der Schweiz. Du bist doch weit weg.” So redete sie pausenlos auf Conny ein. Denn die sollte einen Vertrag unterschreiben, bei dem sie mit einem Mikimausbetrag als “Erbe” abgespeist werden sollte, während Nicole das ganze Haus ohne Verpflichtungen der Eltern gegenüber komplett überschrieben bekommen wollte. Conny war total verunsichert, auf der einen Seite wollte sie den Nichten und Neffen nichts wegnehmen, auf der anderen Seite war das alles mehr als unfair.  

Was sollte man beim Thema Erbe von Narzissten – auch zu Lebzeiten und auch danach beachten? Ich habe in meinem aktuellen Video auf YouTube zum Thema “Erbe von Narzissten” ganz viele praktische Tipps. Bei individuellen Fragen melde dich auch immer sehr gerne bei mir.

Socials

Mein Service für dich

Wer schreibt hier?

Marie

Hi, ich bin Marie, sport- und reisebegeisterte Bloggerin und Expertin für das Thema Narzissmus. Ich bin selbstständig als Coach wie auch als Beraterin im Business-Bereich tätig und bin studierte Diplom-Betriebswirtin (FH) sowie examinierte Krankenschwester. Neben diesem Blog betreibe ich seit 2016 auch meinen YouTube-Kanal »Narzissmus verstehen« mit mittlerweile über 50.000 organisch gewachsenen Followern. Zudem bin ich Autorin des Ratgebers „Die Maschen der Narzissten“, der in der 3. Auflage beim Gräfe und Unzer (GU) Verlag erschienen ist. Alle Inhalte meines Blogs etc. sind urheberrechtlich geschützt.

Weitere interessante Beiträge:

Anzeichen narzisstischer Schwiegervater

Narzissmus gibt es häufig auch in Familie. Die Schwiegermutter kann stark narzisstisch sein, das habe ich schon einmal thematisiert. Aber eben auch der eigene Schwiegervater. Das kann in vielerlei Hinsicht anstrengend und wie ein Spießrutenlauf au…

Verlorenes Vertrauen wegen Narzissten? Neu aufbauen & wiedergewinnen

Habt ihr auch schonmal gedacht „oh man war ich naiv, wie konnte ich nur so vertrauen und so enttäuscht werden?“ Oder das Gefühl niemanden wirklich vertrauen zu können, weil ihr zahlreiche schlechte Erfahrungen in Eurer Kindheit, mit Euren Eltern u…

Nähe- und Distanzwechsel mit Narzissten und Narzisstinnen

Ich habe dir schon viel zu der Nähe- und Distanzthematik berichtet, besonders der Liebe. Heute geht es nochmal speziell um diese Dynamik in Beziehungen mit Narzissten. Denn das Schema kehrt mit ihnen scheinbar immer wieder. Wie genau sieht es in e…

Für dich: meine Angebote

Du hast Fragen oder benötigst Support?
Ich biete als Ergänzung zu meinem Content individuelle Coachings und Beratung zum Schwerpunktthema Narzissmus an. Die telefonische oder Video-Beratung ist diskret und lösungsorientiert. Die Buchung ist unkompliziert, schnell und sicher u.a. online möglich und die Kostenstruktur transparent. Schau im Terminkalender nach einem passenden Termin für dich:

2016 habe ich meinen YouTube-Kanal gestartet, der aufgrund des starken Wachstums bereits nach kurzer Zeit zu den größten Kanälen in Deutschland im Bereich Psychologie/Narzissmus zählte. In den letzten Jahren erreichten die dort veröffentlichten Videos über 8,1 Millionen Aufrufe, der von YouTube bestätigte Kanal hat schon jetzt bereits mehr als 50.000 Follower (organisch gewachsen). 2020 wurde dieser von YouTube als “Creator on the Rise” ausgewählt: 

Gut recherchierte und aktuelle Blogbeiträge mit Bezug zu neuester Literatur sowie spannende, hilfreiche Infos gibt es hier und auf meinen Social Media Kanälen. Meine Beiträge: Lebensnah mit viel Herz sowie eigenen Ideen und praktischen Lösungsansätzen. 2021 erschien bei GU mein Ratgeber “Die Maschen der Narzissten”. Ein Ratgeber mit wissenschaftlichem Bezug, der mittlerweile in der zweiten Auflage online und in jeder Buchhandlung vor Ort erhältlich ist:

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    Consent Management Platform von Real Cookie Banner