Skip to main content

Anzeichen Narzissmus: So zeigt sich Narzissmus oft!

Was können erste mögliche Anzeichen für Narzissmus in seiner stark ausgeprägten Form sein? Worauf kann man  insbesondere dann achten, wenn man immer wieder in diese Beziehungen gerät? Das schauen wir uns heute hier anhand von drei Punkten einmal genauer an. Noch mehr zum Thema “Anzeichen Narzissmus” gibt es wie immer auch hier auf meinem Blog in weiteren Artikeln und ganz ausführlich in meinem Video auf meinem YouTube-Kanal “Narzissmus verstehen”.(Neues Video immer samstags)

Narzissten Lügen ständig und richten Chaos an 

Lügen gehören bei stark narzisstischen Menschen leider zum Alltag dazu. Aufgrund ihres Mangels an Empathie und die Reue für dass, was ihre Lügen anrichten, fehlt ihnen da auch Einsicht. Die Reflexion, dass man mit Lügen eher Beziehungen vergiftet, als dass man sie gesund gestaltet ist oft nicht vorhanden. Gerade dann, wenn sie wieder einmal Chaos angerichtet haben, lügen sie und übernehmen keine Verantwortung für ihr Handeln. Sie genießen es fast, Unruhe zu stiften und anderen dann die Schuld in die Schuhe zu schieben.  Im Job kann das zu starken Problemen führen. Beispielsweise dann, wenn Deadlines nicht wie abgesprochen eingehalten werden und es Unruhe im Team gibt.

In der Beziehung wird es schwierig,

wenn die Lebensplanung plötzlich in ganz andere Richtungen gehen soll als man es doch gemeinsam fokussiert hatte. Von dem einmal Besprochenen ist scheinbar keine Erinnerung mehr da. Die Absprache der Kinderbetreuung ist in getrennt lebenden Partnerschaften ist oft ein riesengroßes Problem mit Narzissten. Denn da ist Zuverlässigkeit gefragt. An Vereinbarungen halten sich Narzissten aber häufig nicht. Dann beispielsweise, wenn es darum geht, das Kind zuverlässig aus dem Kindergarten abzuholen. So wie bei Lisa und Paul, die sich kürzlich getrennt haben:

Lisa und Paul

…leben seit einiger Zeit getrennt und Paul wollte aktuelle einfach keine feste Regelungen für das gemeinsame Kind obwohl Lisa (seine Ex) da immer wieder nachfragte
“Das muss sich doch alles erst finden”, sagt der immer zu Lisa. Dadurch kommt es aber immer wieder zu unschönen Situationen für das ihr Kind Emily, die ewig auf ihn warten muss, wenn der Papa wieder einmal nicht wie verabredet kommt. Denn das macht er regelmäßig. Trotz Absprache taucht er einfach nicht auf. Lisa kompensiert es wie immer, springt ein und entschuldigt sich im Kindergarten sogar noch für ihn.
Konfrontiert Lisa Paul damit und versucht ihn dafür zu sensibilisieren, dass er doch zuverlässig sein muss, dann kommt eigentlich auch nie eine Einsicht, Reue und auch Entschuldigungen von ihm, dass er es versäumt hat. Stattdessen sind es immer wieder ganz wirre Erklärungen und im Extremfall sogar Vorwürfe, warum Lisa ihn so unter Druck setzen würde. Schließlich ist er der Erfolgreiche und beschäftigte Vertriebsmitarbeiter, der das Geld verdient und sie als Angestellte im Supermarkt doch “wohl man flexibel ersetzbar”, wie er es immer sagte. Zudem leugnete er auch immer öfter, dass es überhaupt die Ansprache gab, dass er Emily abholen wollte. Lisa war da immer unsicher- vielleicht lag der Fehler doch bei ihr und sie hatte sich das falsch gemerkt. Sie war doch so ein zuverlässiger Mensch aber doch auch wegen der Trennung so emotional angespannt. Dass Paul sie absichtlich verunsicherte und ihr die Schuld geben wollte konnte sie kaum noch klar sehen. 

Narzissten haben ein fehlendes Schuldbewusstsein

Schuld – das sind bei Narzissten vor allem eine Gruppe Menschen: alle anderen. Fehlendes Schuldbewusstsein – auch bei Streits – sind ganz typisch für stark narzisstisches Verhalten. Gerade bei Konflikten mit Narzissten versuchen sie es und schaffen es manchmal auch, ihr Umfeld stark zu verunsichern. Sie starten bei einem Streit sofort mit Vorwürfen. Narzissten bombardieren ihr Gegenüber geradezu damit und holen lässt vergessene Konfliktthemen aus der Schublade. Tatsachen werden von Narzissten vehement verdreht. Narzissten werden oft laut und mitunter sogar sehr aggressiv in ihrer Sprache bei Konflikten.

Narzissten drohen dem Gegenüber mit schlimmen Konsequenzen…

wenn ihr “Steitgegener” nicht einlenkt und sie nicht ihr Ziel erreichen, droht, dass sie als Verlierer dastehen. Deshalb versuchen sie mit aller Kraft, als Gewinner das Schlachtfeld verlassen. Gewinnen, dass heißt für sie: Der andere sollte die Schuld bei sich selbst sehen. Im besten Fall sollte dieser sich beim Narzissten entschuldigen. Sind Narzissten einmal übers Ziel hinaus geschossen und das Gegenüber übernimmt nicht die Verantwortung und versucht zu schlichten: Dann geht es für sie maximal darum, einmal zu schauen, was da dann wohl falsch gelaufen ist. Auf eine wirklich ehrliche Entschuldigung von Narzissten wartet das Umfeld oft vergebens.

Anzeichen für Narzissmus: Hast du schon die Erfahrung gemacht, dass Narzissten emotional durch Konkurrenz, Ärger, Konflikte sowie Anerkennung und Abwertung leben? Das ist ihre narzisstische Zufuhr.

Narzissten brauchen das Drama, sie brauchen Konflikt und auch Stress. Das Schlimmste für sie ist eigentlich Harmonie. Dann, wenn niemand auf ihr Verhalten reagiert, wenn sich keiner im Umfeld ärgert oder wenn sie nicht die Puppen tanzen lassen, andere für sie springen und sie sich von ihnen bedienen lassen können. Offene Narzissten leben dies alles auf der “großen Bühne” aus (zumindest versuchen sie es, man kann sie ihnen ja durchaus nehmen), verdeckte Narzissten leben ihr Drama eher im Hintergrund über komische Stimmungen. Emotionen sind für Narzissten wie kleines Futter.

Nicht selten projizieren sie eigenen Stress und Kränkungen aufs Gegenüber…

wenn sie wieder einmal unzufrieden sind, indem sie diese versuchen zu reizen. Denn sie kennen die wunden Punkte ihres Gegenübers oft, die Trigggerpukte, die diese emotional berühren und ins Herz treffen ganz genau. Aber nicht, weil sie so smart sind (da würde man sie maßlos überschätzen). Es ist oft so, dass sie es einfach ausprobieren oder man es ihnen selbst zu Beginn der Beziehung (welcher Art auch immer) im ungesunden Vertrauen zu schnell erzählt hat.

Das können banale Dinge sein, hier zwei kurze Beispiele für dich

Wie die gute, aber stark narzisstische Freundin Alina, der Toni erzählt hatte, dass sich sich nun endlich diese tolle neue Designerjacke kaufen möchte. Toni, die Tage später fassungslos da stand, als Alina mit genau dieser Jacke auf ein Treffen kommt und von einem “lustige Zufall” sprach. Alina wusste genau, dass sie Toni, die lange für diese Jacke gespart hatte damit ins Herz traf. Toni war fassungslos. Sie machte einen Spruch und schon kam es zum Eklat. Eine Diskussion, bei dem Alina versuchte Toni als Lügnerin dastehen zu lassen und ihre Wahrnehmung vor allen in Frage stellte. 

Da ist die stark narzisstische Mutter von Eva, die wieder einmal beim Familientreffen mit dem Thema Ex-Partner angefangen hat und einfach nicht aufhörte, über den Ex von Eva – den Maxi – zu schwärmen. Das auch, obwohl Eva doch von ihm betrogen wurde und ihn mit einer Freundin im Flagranti erwischte. Wie oft hatte sie ihre Mutter – die ihren Ex Maxi verehrte (er war schließlich leitender Oberarzt, hatte so viel erreicht und war doch so ein schlauer Typ, wie die Mutter immer betonte) schon gebeten das nicht zu machen. Sie tat es trotzdem jedes Mal. Der Stich ins Herz  für Eva jedesmal, wenn ihre Mutter damit anfingt, es dann irgendwann zufällig “bemerkte” und ihr Bedauern ausdrückte. Eva hatte das Gefühl, es machte ihr scheinbar sogar Spaß ihr damit immer wieder so weh zu tun. 

Welche Anzeichen für Narzissmus gibt es noch und wie soll man damit umgehen? Darum geht es in meinem brandneuen Video bei YouTube. Auf meinem Blog hier findest Du auch richtig viele Tipps und in meinem Buch kannst Du nachlesen, wie man u.a. souverän mit Narzissten umgehen kann. Melde Dich auch immer gerne bei mir, wenn Du individuelle Fragen hast.

SOCIALS

SERVICE

BLOGGERIN

Marie

Hi, ich bin Marie, sport- und reisebegeisterte Bloggerin und Expertin für das Thema Narzissmus. Ich bin selbstständig als Coach wie auch als Beraterin im Business-Bereich tätig und bin studierte Diplom-Betriebswirtin (FH) sowie examinierte Krankenschwester. Neben diesem Blog betreibe ich seit 2016 auch meinen YouTube-Kanal »Narzissmus verstehen« mit mittlerweile über 50.000 organisch gewachsenen Followern. Zudem bin ich Autorin des Ratgebers „Die Maschen der Narzissten“, der in der 3. Auflage beim Gräfe und Unzer (GU) Verlag erschienen ist. Alle Inhalte meines Blogs etc. sind urheberrechtlich geschützt.

Weitere interessante Beiträge:

Offen narzisstischer Vater erkennen

Offen narzisstischer Vater erkennen: Was sind typische Verhaltensweisen dieser Väter ihren eigenen Kinder gegenüber? Ich habe einige Punkte und Beispiele zusammengestellt: zum Kurzvideo auf YouTube. Mehr zum Thema auch in meinem Buch, individuelle…

Narzissten: Dauernd komische Stimmungen…keine Lust mehr drauf!

Narzissten dauernd komische Stimmungen: Wenn man mit Narzissten zu tun hat, dann gibt es sehr oft schlechte Stimmungen und Stimmungsschwankungen. Stimmungen die Ziele haben, aber welche? Was wollen sie erreichen und warum? Was tun um nicht m…

Maschen von Narzissten 
in der Familie

“Ungesundes Verhalten von Familienmitgliedern entschuldigt man lieber als es zu hinterfragen: Man hat ja nur eine Familie. Willst du dich aus Verstrickungen lösen, schau dennoch genau hin.”  Wenden Narzissten ihre Maschen in der Familie an, ist di…

Für dich: meine Angebote

Du hast Fragen oder benötigst Support?
Ich biete als Ergänzung zu meinem Content individuelle Coachings und Beratung zum Schwerpunktthema Narzissmus an. Die telefonische oder Video-Beratung ist diskret und lösungsorientiert. Die Buchung ist unkompliziert, schnell und sicher u.a. online möglich und die Kostenstruktur transparent. Schau im Terminkalender nach einem passenden Termin für dich:

2016 habe ich meinen YouTube-Kanal gestartet, der aufgrund des starken Wachstums bereits nach kurzer Zeit zu den größten Kanälen in Deutschland im Bereich Psychologie/Narzissmus zählte. In den letzten Jahren erreichten die dort veröffentlichten Videos über 8,1 Millionen Aufrufe, der von YouTube bestätigte Kanal hat schon jetzt bereits mehr als 50.000 Follower (organisch gewachsen). 2020 wurde dieser von YouTube als “Creator on the Rise” ausgewählt: 

Gut recherchierte und aktuelle Blogbeiträge mit Bezug zu neuester Literatur sowie spannende, hilfreiche Infos gibt es hier und auf meinen Social Media Kanälen. Meine Beiträge: Lebensnah mit viel Herz sowie eigenen Ideen und praktischen Lösungsansätzen. 2021 erschien bei GU mein Ratgeber “Die Maschen der Narzissten”. Ein Ratgeber mit wissenschaftlichem Bezug, der mittlerweile in der zweiten Auflage online und in jeder Buchhandlung vor Ort erhältlich ist:

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner