Sprache von Narzissten

Ständig extreme Positionen, schnoddrige und kaltschnäuzige Aussagen, geschnörkeltes Reden und ständige diese abwertenden Witze: Die Sprache von Narzissten kann für das Umfeld anstrengend sein.
Denn ihre Worte, die Aussagen und auch der Tonfall können verletzend sein und wirken häufig noch lange nach. Nicht selten fühlt man sich nach einer Unterhaltung mit ihnen oder dann, wenn man längere Zeit mit ihnen verbracht hat, leer, minderwertig und auch verunsichert.

Die Sprache von Narzissten

Heute möchte ich deshalb einmal genauer die Sprache von Menschen mit extrem narzisstischen Zügen anschauen. Eines noch vorab: Wenn du mehr zum typischen Verhalten von extremen Narzissten erfahren möchtest und Tipps zum souveränen Umgang, dann empfehle ich dir mein aktuelles Buch, das bei GU erschienen ist: Infos zum Buch 

Die Sprache von Narzissten kann vulgär, schnoddrig und frech sein 

Narzissten nutzen die Bewertung anderer Menschen ständig, da sie selbst einen geringen Selbstwert haben und diesen u.a. darüber stabilisieren möchten. Besonders dann, wenn andere abgewertet und ihre Fehler gezeigt werden, scheinen sie – aus ihrer Sicht-  in einem besseren Licht. Um andere abzuwerten, nutzen sie mitunter ekelige Begriffe. Sie sind schnodderig, scheinen sich in einigen Situationen fast zu vergessen, wenn sie sich in Rage reden und extreme Worte wählen. Oft passt das gar nicht zu dem schicken Image, dass sie gerne haben möchten. Nicht selten werden diese Aussagen auch Sarkasmus, ihren besonderen Humor oder den Worten relativiert:

„So bin ich eben“ oder „Einer muss das mal so sagen“ als Erklärung abgetan. Dabei merken sie scheinbar gar nicht, wie verletzend und irritierend ihre Worte auch nach langer Zeit noch nachwirken.

Kategorische Sprache von Narzissten 

Für Narzissten ist die Welt sehr einfach gehalten. Es gibt nur zwei Bereiche: Schwarz und Weiß. Diese Einteilung gilt für alle Bereiche ihres Lebens. Es gibt immer nur eine Wahrheit, die eine, ihre Ansicht und Meinung oder eben die Unwahrheit, das ist dann alles andere. Ihre Welt ist eingeteilt in “Gut und schlecht”, “für Freund und Feind, die “Fans und Hater”: “Sei meine liebste Freundin, mit der ich täglich spreche oder sei ein Feind, den es zu bekämpfen gilt.”

Das zeigt sich auch in ihrer Sprache:

Menschen werden von ihnen gefeiert und angehimmelt “Meine Süße, mein Lieblingskind, mein Liebes” oder abgewertet “diese Bitch, das Luder, undankbarer Nichtsnutz”, es gibt bei ihnen oft nichts dazwischen. Ein Wechsel innerhalb dieser beiden Kategorien kann auch verbal innerhalb kürzester Zeit erfolgen. Das ist besonders schlimm für Kinder in narzisstischer Familien. Die Tochter, auf die die narzisstische Mutter eben noch vor anderen prahlte, wird Minuten Später im Auto als Versager betitelt und abgewertet.

Sprache von Narzissten: ganz viel Geschnörkel und Geschwafel

Narzissten halten sich oft für besonders schlau und sensibel, mitunter sogar hochbegabt und auch, sind es aber oft nicht. Um Nichtwissen zu kompensieren und intellektuell zu wirken, gibt es für sie einen Weg. Der geht über die Sprache: Sie reden unfassbar viel und halten stundenlange Monologe, die bei genauem Hinschauen inhaltsleer und verwirrend sind. Sie sprechen in einer blumigen Sprache, die ihrer Ansicht nach eine „gehobene Sprache“ sein soll. Oft nutzen sie dabei alte, antiquierte Begriffe, die wie aus der Zeit gefallen wirken. Das alles soll das Umfeld beeindrucken, ihre Besonderheit unterstreichen und so den geringen Selbstwert kompensieren. Da es extremen Narzissten oft an eigener Reflexion fehlt, merken sie oft gar nicht, dass sie sich dadurch oft eher lächerlich machen. Ist man aber selbst ein unsicherer und unkritischer Typ, dann kann man sich von den Redeschwallen und den Ausdrücken durchaus erst einmal blenden lassen.

Ziel der Sprache von Narzissten 

Narzissten wollen über ihre Sprache eine scheinbare – falsche – Überlegenheit darstellen. Sie hoffen durch das Herausstechen ihrer Sprache, frechen Aussagen und ihre einfachen Antworten ihre Vorteile zu bekommen. Sie denken so, andere zu beeindrucken, zu manipulieren und auszunutzen. Im Kern ist es jedoch die Kompensation ihres eigenen geringen Selbstwerts. Zudem auch die Bestätigung ihrer oft doch sehr einfachen Schwarz-Weiß-Welt. 

Die Sprache von Narzissten hat im Extremfall starke bösartige Komponenten 

Das ist oft dann der Fall, wenn andere dadurch geschädigt werden. Nicht selten fühlt sich auch einfach nicht gut, wenn man mit ihnen zu tun hatte und mit ihnen geredet hat. Ein Gefühl der eigenen Inkompetenz (die man gar nicht hat) kann auftauchen oder man lässt sich immer tiefer in radikale Ansichten hinein ziehen.

Du willst noch mehr zum Thema erfahren?

Welche Auswirkungen es noch gibt, wie man diese Sprachmuster noch schneller erkennen kann und da auch klare Grenzen setzt, dazu gibt es mehr Informationen in meinem neuen YouTube Video: zum YouTube Video 

Wenn du Fragen hast oder Tipps brauchst, dann melde dich gerne bei mir. Wir können uns über Telefon oder Video-Call unterhalten…solltest su zu dem Thema noch mehr wissen wollen, dann empfehle ich Dir als Ergänzung auch mein Buch & E-Book “Die Maschen der Narzissten”

Socials und Service

Wer schreibt hier?

Marie

Hi, ich bin Marie, sport- und reisebegeisterte Bloggerin und Expertin für das Thema Narzissmus. Ich bin selbstständig als Coach wie auch als Beraterin im Business-Bereich tätig und bin studierte Diplom-Betriebswirtin (FH) sowie examinierte Krankenschwester. Neben diesem Blog betreibe ich seit 2016 auch meinen YouTube-Kanal »Narzissmus verstehen« mit mittlerweile über 50.000 organisch gewachsenen Followern. Zudem bin ich Autorin des Ratgebers „Die Maschen der Narzissten“, der in der 2. Auflage beim Gräfe und Unzer (GU) Verlag erschienen ist. Alle Inhalte meines Blogs etc. sind urheberrechtlich geschützt.

Weitere interessante Beiträge:

Falsche Aussagen über Narzissmus

▪️Narzissten und Narzisstinnen strotzen doch nur so vor Selbstbewusstsein ▪️Menschen mit strak narzisstischen Zügen merken sich immer unglaublich viel ▪️Extrem narzisstische Menschen sind immer ganz besonders schlau Nur drei Beispiele dazu, wie ma…

Merkmale narzisstische Familie

Narzissmus gibt es auch innerhalb der Familie. Ist der Schein dieser Familien nach außen oft perfekt, so sieht es hinter den Kulissen oft ganz anders aus. Auch diese Tatsache macht es Kinder narzisstischer Familien oft schwer, überhaupt zu erkenne…

Neuer Artikel: Die schmerzhafte Trennung von einem extremen Egoisten, dem Narzissten

Schmerzhafte Trennung von einem extremen Egoisten, dem Narzissten: Sie ist tut irgendwie mehr weh als alles andere zuvor. Sie hinterlässt vor allem eines, diese unglaublich Leere. Zudem auch unendlich viele unbeantwortete Fragen.  Man steht mit se…

Für dich: meine Angebote

Du hast Fragen oder benötigst Support?
Ich biete als Ergänzung zu meinem Content individuelle Coachings und Beratung zum Schwerpunktthema Narzissmus an. Die telefonische oder Video-Beratung ist diskret und lösungsorientiert. Die Buchung ist unkompliziert, schnell und sicher u.a. online möglich und die Kostenstruktur transparent. Schau im Terminkalender nach einem passenden Termin für dich:

2016 habe ich meinen YouTube-Kanal gestartet, der aufgrund des starken Wachstums bereits nach kurzer Zeit zu den größten Kanälen in Deutschland im Bereich Psychologie/Narzissmus zählte. In den letzten Jahren erreichten die dort veröffentlichten Videos über 8,1 Millionen Aufrufe, der von YouTube bestätigte Kanal hat schon jetzt bereits mehr als 50.000 Follower (organisch gewachsen). 2020 wurde dieser von YouTube als “Creator on the Rise” ausgewählt: 

Gut recherchierte und aktuelle Blogbeiträge mit Bezug zu neuester Literatur sowie spannende, hilfreiche Infos gibt es hier und auf meinen Social Media Kanälen. Meine Beiträge: Lebensnah mit viel Herz sowie eigenen Ideen und praktischen Lösungsansätzen. 2021 erschien bei GU mein Ratgeber “Die Maschen der Narzissten”. Ein Ratgeber mit wissenschaftlichem Bezug, der mittlerweile in der zweiten Auflage online und in jeder Buchhandlung vor Ort erhältlich ist:

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Dauerstress mit Narzissten und toxischen Menschen

Unruhiges schlafen, man vergisst ständig etwas, hat Stimmungsschwankungen und fühlt sich zunehmend überfordert mit allem. Was steckt dahinter? Das alles können Anzeichen für Stress sein, der vielleicht sogar schon chronisch ist. Stress ist nicht i...

Neid von Narzisstinnen und Narzissten

Worauf sind Narzisstinnen und Narzissten oft neidisch (aber würden es nie zugeben)? Dazu mehr in diesem #Kurzvideo auf YouTube: Kurzvideo Neid von Narzisstinnen und Narzissten  Noch mehr u.a. zu dem Neid von Narzissten auch in meinem aktuellen Buc...

Narzissten nutzen andere aus: so setzt Du ganz klare Grenzen

Extrem narzisstische Menschen wollen ihr Umfeld gerne ausnutzen. Eines der ätzendsten Gefühle ist es wohl zu merken, dass man ausgenutzt und benutzt wurde. In einem Umfeld, in dem sich viele Narzissten befinden, passiert das leider sehr oft, denn ...
Magst du meinen Content?

Dann kannst du mich gerne mit einem Milchkaffee supporten, ich freue mich sehr darüber ♥️

nach oben

© narzissmus-verstehen.de. Alle Rechte vorbehalten.

© Copyright 2022 – Urheberrechtshinweis: Alle Inhalte dieses Blogs und Videos, insbesondere Texte sind urheberrechtlich geschützt. Zuwiderhandlungen werden zur Anzeige gebracht. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders erwähnt/gekennzeichnet, bei Julia Marie Schmoll.

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    Cookie Consent mit Real Cookie Banner