Skip to main content

Aussage verdeckter Narzisst

Verdeckter Narzissmus zeigt sich wesentlich subtiler als offener Narzissmus. Oft werden narzisstische Frauen mit dieser Art Narzissmus in Verbindung gebracht. Es gibt diesen sowohl bei Männern als auch bei Frauen.
Mir kam die Idee zum Video und Blogartikel, weil mir immer wieder ganz typische Sätze – die verdeckte Narzissten nutzen und die sie regelmäßig immer wieder sagen – begegnet sind. Denn mit ihrer Hilfe, versuchen sie, die eigenen Bedürfnisse zu befriedigen und ihre Ziele, beispielsweise im Mittelpunkt zu stehen, zu erreichen. Denn sie suchen nach narzisstischer Zufuhr, um den eigenen, geringen Selbstwert zu stabilisieren. Zudem nutzen sie diese auch oft um ihren Ärger bei Kränkungen Luft zu machen: Und das in jeder Art Beziehung.

Was sind aber ganz typische Aussage verdeckter Narzissten und Sprüche, mit denen sie das erreichen wollen. Ich habe hier jetzt einmal drei für dich zusammengestellt. Ganz viele mehr, sowie viele praktische Beispiele und ganz viele Tipps gibt es auch in meinem korrespondierenden Video auf YouTube: Video typische Aussagen von Narzissten 

1. Typische Aussage verdeckter Narzissten: „Die haben doch alle keine Ahnung”, “just saying..” oder “Ich will ja nichts sagen”

Verbissen zischen verdeckte Narzissten ihre bitterbösen Spitzen und schießen ihre Giftpfeile ab. Oft, um andere abzuwerten und dann, wenn sie neidisch sind. Häufig erkennt man dieses Verhalten auch, wenn ihnen “jemand die Show stiehlt” – also ein Gespräch sich nicht um sie dreht und andere besser dastehen als sie selbst.
Es sind typische Aussagen, um andere abzuwerten in dem was sie tun, oder wie sie aussehen.

Mein Tipp: Überhöre zischende Randbemerkungen nicht. Wenn Menschen immer wieder kleine, abwerten Spitzen über das Verhalten anderer im Umfeld machen und das sowohl in deren Anwesenheit aber auch, wenn diese “es so halb hören”, dann solltest du da mal genauer hinschauen.

 

2. Typischer Spruch von Narzissten: „Das hat mich damals so unglaublich getroffen“ 

Unfassbaren Ärger und eine starke Kränkung gibt es bei verdeckten Narzissten, wenn sie – wie schon erwähnt – keine Aufmerksamkeit bekommen. Dabei sind sie nicht laut und stellen sich in den Mittelpunkt. Sie nutzen da oft ganz andere Wege. Einen davon geht in die Richtung der emotionalen Erpressung: Sie labeln es als Schmerz. Gerne dann, wenn sie eine gesunde Grenze bei ihrer Übergriffigkeit gesetzt bekommen. Vielleicht auch dann, wenn sei nicht die Aufmerksamkeit vom Umfeld bekommen, nicht im Mittelpunkt stehen kommt die Aussage “es hat mich so unglaublich getroffen..” oft mit einer alten Geschichte, die sie dann als Opfer dastehen lassen.
Eine alte Story, wie sehr sie damals doch vom Gegenüber getroffen worden sind. So stehen sie dann im Mittelpunkt (erstes Ziel also erreicht) und bekommen vielleicht sogar noch das, was sie sonst noch wollen.

Es war jedes Mal das gleich mit ihrer Schwiegermutter. Jana verzweifelte langsam. Es war so schön, man saß im Garten und die Stimmung war gut. Dann ging es um den Urlaub und Marc erzählte über ihre Pläne. Schwiegermutter Ingrid verzog das Gesicht: “Urlaub, das hatte ich lange nicht”, seufzte sie. Damals, es hat mich so getroffen, als ihr dann nach der Hochzeit doch entschieden hattet, alleine zu reisen ohne Vati und mich damals. Naja, Vati ist nun nicht mehr, ist alles so nicht leicht. Es hätte ihm damals bestimmt auch gefallen.


Zack kippte die Stimmung wieder.

So war es so oft. Jana bekam sofort wieder dieses schlechte Gewissen. Dabei war es schon längst geklärt mit dem Urlaub damals, aber immer dann, wenn es gerade harmonisch war, Inge nicht im Mittelpunkt stand oder es um schöne Ideen und Pläne  Jana und ihrem Mann ging, holte sie wieder diese alten Geschichten hervor. Jana musste aufpassen, nicht schon wieder Mitleid zu bekommen und sich dazu hinreißen zu lassen, Inge in den Urlaub mitzunehmen, denn das hieß Stress und das wollte sie nicht. Aber sie spürte, dass Inge merkte, wie sie Jana mit der alten Geschichte immer wieder triggerte.

Mein Tipp: Lass dich von diesen emotional erpressenden Aussagen nicht triggern und dir ständig alte Geschichten auftischen, die längst abgeschlossen sind. Erkenne diese Masche und Dynamik, setze klare Grenzen.

3. Typische Aussage verdeckter Narzissten: „Ich werde hier wohl nicht mehr gebraucht“

Verdeckte Narzissten wollen Aufmerksamkeit um jeden Preis. Wir haben eben über den angeblichen Schmerz, den sie fühlen, wenn sie es nicht bekommen was sie wollen, der aber eigentlich eine narzisstische Kränkung ist.
Sie versuchen oft, dem Umfeld ihre – ungesunde – Hilfe aufzudrängen. Grenzen akzeptieren sie hier nur selten aber richten mit ihrer Hilfe oft mehr Schaden an oder wollen sich das dann 100-fach zurückholen. Setzt man klare Grenzen, dann wird schnell wieder die emotionale Keule ausgepackt. S
ie zwängen den Kindern mitunter ihre toxische Hilfe, Geld etc. auf. Bei einem “Nein” sind Narzissten ganz schnell gekränkt und fühlt sich als die herzlose Tochter oder der kalte Sohn, dabei ist es eine gesunde Grenze oft mehr als berechtigt und sogar äußerst wichtig.

“Opa ist da.”

Fabi verdrehte innerlich die Augen. Schon wieder stand sein (verdeckt narzisstischer) Vater in der Tür, mit vollem Bau-Outfit. “Dad, wir wollten doch heute alleine was machen auf der Baustelle, Fliesen aussuchen fahren etc.” sagte er. “Ach aber Opa macht das doch gerne.” “Dad, das ist lieb”, sagte Fabi, aber heute ist es echt schlecht, Manu und ich wollen mit der Kleinen mal in Ruhe in den Baumarkt und uns das mal anschauen.” “Klar aber ich kann Euch da noch einiges an Erfahrung mitgeben, nicht wahr meine kleine Mia, Opa soll doch bestimmt mit” redete er auf seine Enkelin, die daneben stand, ein.

“Papa, es tut mir leid, lieben Dank, dass Du das immer alles für uns machst, aber heute wirklich nicht. Genieße doch mal den Tag mit Ma im Garten..

Plötzlich verzog sein Vater das Gesicht, es wird eiskalt. “Dann werde ich hier wohl nicht mehr gebraucht”. Er drehte sich um, knallte die Tür und dampfte davon. Fabi stand verdattert da, die kleine Tochter schaute ihn an. Er fühlte sich plötzlich so schlecht, sollte er ihn doch anrufen und mitnehmen. Aber sein Vater war doch ständig da und Manu und er wollten doch auch mal Familienzeit nur zusammen haben. Aber diese Aussage machte ihn schon wieder betroffen, dabei kannte er das schon seitdem er Kind war. Er wusste auch, dass er sich nun wieder ewig bei seinem Dad entschuldigen musste.

Mein Tipp: Sei dir bewusst, dass Narzissten anderen oft ihre Hilfe aufdrängen und Grenzen generell nur schwer akzeptieren wollen. Sie sind aber erwachsen und können deshalb ein “Nein” durchaus akzeptieren, bzw. auch damit umgehen. Setze deshalb deine Grenzen und lass dich mit so einem Satz nicht erpressen. Erkenne die Dynamik dahinter.

 

SOCIALS

SERVICE

BLOGGERIN

Marie

Hi, ich bin Marie, sport- und reisebegeisterte Bloggerin und Expertin für das Thema Narzissmus. Ich bin selbstständig als Coach wie auch als Beraterin im Business-Bereich tätig und bin studierte Diplom-Betriebswirtin (FH) sowie examinierte Krankenschwester. Neben diesem Blog betreibe ich seit 2016 auch meinen YouTube-Kanal »Narzissmus verstehen« mit mittlerweile über 50.000 organisch gewachsenen Followern. Zudem bin ich Autorin des Ratgebers „Die Maschen der Narzissten“, der in der 3. Auflage beim Gräfe und Unzer (GU) Verlag erschienen ist. Alle Inhalte meines Blogs etc. sind urheberrechtlich geschützt.

Weitere interessante Beiträge:

Beschimpfungen und Entwertungen von Narzissten

Narzissten und ihre ständige Entwertung anderer Menschen: Narzissten entwerten andere häufig in einer sehr offenen manchmal auch subtilen Art. Wie machen sie das? Warum nervt es ein so unglaublich dass sie einen entwerten? Warum merkt man es…

Selbsthass überwinden lernen

Sich selbst nicht zu mögen, das kann für das eigene Leben belastend sein. Als Kritiker sucht man seine Fehler im Alltag, von der nicht optionalen Figur bis hin zu dem, was man scheinbar alles nicht erreicht hat. Das kann sogar der Fall sein, wenn …

Chronischer Neid von Narzissten

Narzissten sind oft chronisch neidisch auf andere Menschen. Zudem glauben sie nicht selten, dass das Umfeld permanent neidisch auf sie sind. Oft erkennt das Umfeld den Neid von Narzissten nicht als solchen, da dieser sich oft unterschwellig zeigt….

Für dich: meine Angebote

Du hast Fragen oder benötigst Support?
Ich biete als Ergänzung zu meinem Content individuelle Coachings und Beratung zum Schwerpunktthema Narzissmus an. Die telefonische oder Video-Beratung ist diskret und lösungsorientiert. Die Buchung ist unkompliziert, schnell und sicher u.a. online möglich und die Kostenstruktur transparent. Schau im Terminkalender nach einem passenden Termin für dich:

2016 habe ich meinen YouTube-Kanal gestartet, der aufgrund des starken Wachstums bereits nach kurzer Zeit zu den größten Kanälen in Deutschland im Bereich Psychologie/Narzissmus zählte. In den letzten Jahren erreichten die dort veröffentlichten Videos über 8,1 Millionen Aufrufe, der von YouTube bestätigte Kanal hat schon jetzt bereits mehr als 50.000 Follower (organisch gewachsen). 2020 wurde dieser von YouTube als “Creator on the Rise” ausgewählt: 

Gut recherchierte und aktuelle Blogbeiträge mit Bezug zu neuester Literatur sowie spannende, hilfreiche Infos gibt es hier und auf meinen Social Media Kanälen. Meine Beiträge: Lebensnah mit viel Herz sowie eigenen Ideen und praktischen Lösungsansätzen. 2021 erschien bei GU mein Ratgeber “Die Maschen der Narzissten”. Ein Ratgeber mit wissenschaftlichem Bezug, der mittlerweile in der zweiten Auflage online und in jeder Buchhandlung vor Ort erhältlich ist:

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner