“Halo-Effekt” wie Blender uns blenden wollen

Der Halo-Effekt kommt aus der Sozialpsychologie und ist ein systematischer Fehler der Personenbeurteilung (Urteilsfehler).
Er ist eine verzerrte, nicht objektive Wahrnehmung von Personen oder Objekten, weil bestimmte Eindrücke einzelne Eigenschaften regelrecht überstrahlen und andere dann nicht mehr gesehen werden. 
Von einem gewählten Merkmal wird auf weitere Eigenschaften der Person geschlossen, ohne dass hierfür eine objektive Grundlage vorliegen muß. Oder eine Eigenschaft “überstrahlt” alle anderen und führt dazu, dass diese dann ausgeblendet werden.

Attraktive Menschen profitieren davon 

Beispielsweise werden attraktive Personen oft als intelligenter, dominanter und geselliger eingeschätzt als sie es in Wirklichkeit sind. Hat man ein Date mit einer attraktiven Frau, dann blendet man aus, dass sie ständig spitze Bemerkungen macht und sich dem Service gegenüber schlecht benimmt. Stattdessen denkt man automatisch, dass sie als selbständige Architektin sehr erfolgreich ist. Ein Fehlurteil, denn am Tag zuvor hatte sie sich wieder große Geldsummen im Freundeskreis geliehen. Man hatte Ungereimtheiten im Gespräch überhört und ausgeblendet und war hier vielleicht einer Blendung und dem Halo-Effekt erlegen. 

Der negative Effekt

Dies führt – wie in dem beschriebenen Fall zu wahrscheinlich keiner positiven Entscheidung. Die Gefahr ist hoch durch die Ausblendung einiger nicht unbedeutenden Informationen und der Zuordnung nicht vorhandener Eigenschaften in eine ungesunde Beziehung zu starten. Vielleicht in eine ausnutzende  Beziehung mit einer Narzisstin – die davon profitierte, dass das Urteil über sie zu positiv ausfallen ist. 
Der Halo-Effekt kommt wie man hier sieht “Blendern” – zu denen oft auch krankhafte Narzissten gehören – natürlich sehr entgegen. Denn bei ihnen gehört es zum Leben dazu, andere Menschen oft skrupellos zu täuschen. Deswegen ist das Thema sowohl für den Alltag auch auf die persönlichen Beziehungen sehr relevant, um gute Entscheidungen zu treffen. Schneller zu erkennen, wo der Halo-Effekt sich zeigt und einen Weg zu finden um gute und positive Entscheidungen für sich und sein Leben zu treffen.


 

Wie kam es zur Entdeckung des “Halo-Effekt”?

Der Begriff wurde vor allem von 1920 vom Psychologen Edwin Thorndike geprägt und ist einer der bekanntesten und am längsten erforschten Arten von Urteilsverzerrungen. Er wurde bereits vor dieser Untersuchung entdeckt, das ist also alles schon über 100 Jahre her. Wahnsinn lange, oder? Thorndike forderte in seiner Untersuchung die befehlshabenden Offiziere auf, Soldaten nach körperlichen Merkmalen wie etwa dem Körperbau und nach Persönlichkeitsmerkmalen wie Intellekt, Führung und Loyalität zu bewerten. Er entdeckte bei der Bewertung unerwartet starke Zusammenhänge zwischen überlegenen körperlichen Eigenschaften und überlegenen Persönlichkeitsmerkmalen. Diese Untersuchung könnt ihr auch auf die Auswahl von Bewerbern in der heutigen Zeit übertragen. Der Chef stellt einen Bewerber ein, dessen scheinbar beeindruckendes Auftreten auf den ersten Blick dazu führt, dass er diesem Kandidaten weitere Kompetenzen zuschreibt. Solche, die objektiv nicht vorhanden sind, wie bspw. Führungs- und soziale Kompetenz.

Untersuchungen zum Halo-Effekt

Der Halo-Effekt ist aber ein komplexes ThemaEr ist so interessant, weil er eben kein einheitlicher Effekt ist. Es gibt sehr viele Untersuchungen und es existieren verschiedene Erklärungsansätze, die alle in einem gewissen Maße gültig zu sein scheinen. Die Annahme, die viele haben, dass es sich bei Halo-Effekten um ein ganz einheitliches Phänomen handelt, wird deshalb auch von der Fachwelt in Frage gestellt. Es finden noch immer viele Untersuchungen und Forschungen statt. Auch zur Frage, wie man mit ihm umgehen kann.

Wie kann ich mich vor dem “Halo-Effekt” schützen

Was passiert nun aber genau durch den Halo- Effekt im Alltag, beim Dating oder in Freundschaften? Wieso fallen wir alle vielleicht einmal mehr oder weniger auf die “Blendungen” des Halo-Effekts rein? Was gibt es für Untersuchungen, die spannend und hilfreich für das eigene Leben sind? Was kann man aber auch selbst tun, um dem Halo-Effekt nichtmehr auf den Leim zu gehen? Darum geht es in meinem neuen Video auf YouTube.
Hast Du selbst ganz persönliche Fragen? Dann kannst Du sie auch telefonisch mit mir besprechen oder ein Coaching mit mir buchen. Weitere Informationen dazu findest Du hier.

Socials und Service

Wer schreibt hier?

Marie

Hi, ich bin Marie, sport- und reisebegeisterte Bloggerin und Expertin für das Thema Narzissmus. Ich bin selbstständig als Coach wie auch als Beraterin im Business-Bereich tätig und bin studierte Diplom-Betriebswirtin (FH) sowie examinierte Krankenschwester. Neben diesem Blog betreibe ich seit 2016 auch meinen YouTube-Kanal »Narzissmus verstehen« mit mittlerweile über 50.000 organisch gewachsenen Followern. Zudem bin ich Autorin des Ratgebers „Die Maschen der Narzissten“, der in der 2. Auflage beim Gräfe und Unzer (GU) Verlag erschienen ist. Alle Inhalte meines Blogs etc. sind urheberrechtlich geschützt.

Weitere interessante Beiträge:

zickige Frauen & Männer – 13 Zeichen für Narzissmus

Frauen können ganz schön zickig sein – davon abgesehen: Männer auch. “Zicken”: Das können Freundinnen, Partnerinnen oder Partner, Mütter, Cheffinnen und Geschwister sein. Na klar: Jeder ist mal schlecht drauf,  hat auch mal einfach schlechte…

Schweigen als Druckmittel von Narzissten

Schweigen wird oft als Druckmittel von Narzissten benutzt. Das habe ich schon oft in meinen Artikeln erwähnt. Weil es ein – wie ich finde – sehr wichtiges Thema ist, geht es heute nochmal speziell darum. Ich erläutere Euch bestimmte Momente,…

Narzisstische Kränkung

Narzissten fühlen sich auch unfassbar schnell gekränkt. Wie genau sieht das aus? Wenn fühlen sie sich gekränkt und warum? Warum ist man selbst total sensibel sie nicht zu kränken und wie souveräner damit umgehen und sich nicht dadurch beeinf…

Für dich: meine Angebote

Du hast Fragen oder benötigst Support?
Ich biete als Ergänzung zu meinem Content individuelle Coachings und Beratung zum Schwerpunktthema Narzissmus an. Die telefonische oder Video-Beratung ist diskret und lösungsorientiert. Die Buchung ist unkompliziert, schnell und sicher u.a. online möglich und die Kostenstruktur transparent. Schau im Terminkalender nach einem passenden Termin für dich:

2016 habe ich meinen YouTube-Kanal gestartet, der aufgrund des starken Wachstums bereits nach kurzer Zeit zu den größten Kanälen in Deutschland im Bereich Psychologie/Narzissmus zählte. In den letzten Jahren erreichten die dort veröffentlichten Videos über 8,1 Millionen Aufrufe, der von YouTube bestätigte Kanal hat schon jetzt bereits mehr als 50.000 Follower (organisch gewachsen). 2020 wurde dieser von YouTube als “Creator on the Rise” ausgewählt: 

Gut recherchierte und aktuelle Blogbeiträge mit Bezug zu neuester Literatur sowie spannende, hilfreiche Infos gibt es hier und auf meinen Social Media Kanälen. Meine Beiträge: Lebensnah mit viel Herz sowie eigenen Ideen und praktischen Lösungsansätzen. 2021 erschien bei GU mein Ratgeber “Die Maschen der Narzissten”. Ein Ratgeber mit wissenschaftlichem Bezug, der mittlerweile in der zweiten Auflage online und in jeder Buchhandlung vor Ort erhältlich ist:

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Auswirkungen Umgang mit Narzisstinnen und Narzissten 

Nach einem Treffen mit Narzisstinnen und Narzissten fühlt man sich häufig nicht gut, woran liegt das? 🤔Darum geht es in meinem heutigen #Kurzvideo: zum Video auf YouTube  Noch mehr u.a. zu den Auswirkungen eines narzisstischen Umfeld und wie man s...

Dauerstress mit Narzissten und toxischen Menschen

Unruhiges schlafen, man vergisst ständig etwas, hat Stimmungsschwankungen und fühlt sich zunehmend überfordert mit allem. Was steckt dahinter? Das alles können Anzeichen für Stress sein, der vielleicht sogar schon chronisch ist. Stress ist nicht i...

Neid von Narzisstinnen und Narzissten

Worauf sind Narzisstinnen und Narzissten oft neidisch (aber würden es nie zugeben)? Dazu mehr in diesem #Kurzvideo auf YouTube: Kurzvideo Neid von Narzisstinnen und Narzissten  Noch mehr u.a. zu dem Neid von Narzissten auch in meinem aktuellen Buc...
Magst du meinen Content?

Dann kannst du mich gerne mit einem Milchkaffee supporten, ich freue mich sehr darüber ♥️

nach oben

© narzissmus-verstehen.de. Alle Rechte vorbehalten.

© Copyright 2022 – Urheberrechtshinweis: Alle Inhalte dieses Blogs und Videos, insbesondere Texte sind urheberrechtlich geschützt. Zuwiderhandlungen werden zur Anzeige gebracht. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders erwähnt/gekennzeichnet, bei Julia Marie Schmoll.

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    Cookie Consent mit Real Cookie Banner