Sport als Unterstützung in schwierigen Zeiten

Sport ist wichtig – um körperlich fit zu bleiben, aber er ist auch super gut für die Psyche? Warum ist das so, welche Effekte hat Sport – ich habe ein paar spannende Dinge für Euch zusammengestellt:

Wie wirkt Sport auf die Psyche? 

Es wird viel diskutiert, wie Sport auf die psychische Gesundheit auswirkt. Dazu gibt es ganz verschiedene Theorien: Das geht von mediativen Bewusstseinszuständen bis hin zur sog. Thermo-Regulations-Hypothese. Bei dieser wird davon ausgegangen, dass sportliche Aktivität die Körperkerntemperatur steigert und somit zu einem verbesserten Stoffwechsel beiträgt. Neben einer besseren Sauerstoffversorgung wird eine Hypersensitivität der Sinnesrezeptoren sowie ein beruhigender Effekt in Verbindung mit einem geringeren Muskeltonus beschrieben. In wieweit Sport und Psyche wirken – da zeigt sich teilweise aber ein vielfältiges Bild ohne klare, in ihrer Gesamtheit empirisch überprüfbare Ergebnisse, zugunsten einer dieser ganzen Theorien, die es da gibt.

Es gibt tolle Studien, die zeigen, dass sich Sport durchaus positiv auf die Psychische Gesundheit auswirken kann:

Bei Menschen mit depressiven Verstimmungen beispielsweise verbessert körperliche Aktivität die Stimmung. Körperliches Training kann bei Depressionen in einem ähnlichen Maße wirksam sein wie eine medikamentöse Therapie. Das sind nur zwei positive Effekte aus einer Veröffentlichung des Robert-Koch-Instituts.

Du siehst also, Sport hat neben der Fitness noch einiges mehr zu bieten.


 

Wie viel Sport ist gesund?

Wissenschaftler fanden heraus, dass sich die positiven Auswirkungen in erster Linie bei Menschen zu finden sind, die drei bis fünf Mal die Woche zwischen 30 und 60 Minuten trainieren. Danach verkehrt sich der Effekt dramatisch ins Gegenteil: Diejenigen, die länger Sport trieben, wiesen laut Studie eine schlechtere mentale Verfassung auf als diejenigen, die gar nicht erst vom Sofa hochkamen. Vielleicht ist es sich auch damit unter anderem zu erklären, dass es zahlreiche Spitzensportler gibt, die mit mentalen Problemen zu kämpfen haben. Also Du siehst es ist wie so oft im Leben, das gesunde Maß entscheidend.

Wieso ist Sport vielleicht bei einem selbst negativ belegt? Gerade auch bei narzisstischen Eltern? Wie kann Sport einem helfen, gerade wenn man sich verändert hat oder im Umruch steht. Ganz viele Tipps und am Ende meines neuen Videos und am Ende 3 Fragen, die Du Dir selbst stellen kannst.
In diesem Video wurde ich von Ana Luisa aus NYC mit Schmuck ausgestattet. Wenn er Dir gefällt, dann kannst Du ihn hier anschauen: Ana Luisa  ..und erhältst zudem noch einen besonderen Black Friday Rabatt 


Wenn Du im Anschluss des Videos oder nach dem Lesen meiner Blogartikel selbst noch Fragen hast oder Tipps brauchst, dann melde Dich sehr gerne telefonisch bei mir.

 


Du willst meine Arbeit unterstützen? 

Über die Autorin

Marie

Hi, ich bin Marie, sport- und reisebegeisterte Expertin für Narzissmus und arbeite als Coach mit Themenschwerpunkt Narzissmus sowie Beraterin. Neben diesem Blog betreibe ich auch meinen YouTube-Kanal »Narzissmus verstehen« mit über 40.000 Abonnenten. Hier erkläre ich Dir, wie extremer Narzissmus sich zeigt und wie jeder sich selbst stärken kann, um Narzissten und Narzisstinnen selbstbewusst und auf Augenhöhe zu begegnen. Ich gebe Dir viele Tipps, um innere Stärke, gesundem Selbstwert und Gelassenheit zu erreichen. Zudem bin ich Autorin des Ratgebers „Die Maschen der Narzissten“, der beim Gräfe und Unzer GU Verlag erschienen ist. Ich bin Diplom-Betriebswirtin (FH) mit langjähriger Berufserfahrung sowie exam. Krankenschwester und berate in dieser Funktion Unternehmen, Verbände sowie Selbstständige u.a. bei ihren Projekten und Social-Media-Aktivitäten. Zudem biete ich Workshops, Seminare und Vorträge an. Alle Inhalte meines Blogs und meine Videos sind urheberrechtlich geschützt.

Weitere interessante Beiträge:

Liebeskummer nach Trennung von Narzissten

Der Liebeskummer nach der Trennung von Narzissten kann unfassbar schmerzhaft und langwierig sein. Die Gedanken an den narzisstischen Ex-Partner oder die narzisstische Ex-Partnerin scheinen sich im Kreis zu drehen. Es tritt keine Besserung au…

Glücklich Leben nach narzisstischen Beziehungen

Glücklich Leben nach narzisstischen Beziehungen, geht das? Ja, denn glücklich sein kann man lernen und trainieren. Wie kann man zum Beispiel nach dem Lösen aus unglücklichen – eventuell narzisstisch geprägten – Beziehungen ein glückliches Le…

Sich ständig wie ein Betrüger fühlen

Das Betrüger-Phänomen: Ich habe Euch neulich ein Video zum sog. Dunning Kruger Effekt erstellt. Das war kurz gesagt der Effekt, dass Menschen sich für verdammt Kompetent halten, obwohl genau das Gegenteil der Fall ist. Das erkennen sie aber …

Das könnte Dich auch interessieren:

Narzisstische Zufuhr

Wie bekommen Narzissten ihre narzisstische Zufuhr? Was ist das überhaupt? Wie kann man sich selbst klar abgrenzen, um nicht zum Geber narzisstischer Zufuhr zu werden?  Das schauen wir uns heute einmal genauer an.   Um dieses Thema zu verstehe...

Merkmale Humor von Narzissten und Narzisstinnen

In meinem heutigen Short "Merkmale Humor von Narzissten " geht es um den Humor von Narzissten und Narzisstinnen. ▷hier geht es zum Kurzvideo “Markmale Humor von Narzissten” auf YouTube. Jeden Samstag gibt es ein Video mit wissenschaftlichem Bezug ...

Burn-out und Narzissmus

Fleißig sein ist nicht schlecht, aber was ist, wenn man zu viel tut und zu fleißig ist: Beim Arbeiten kein Ende findet, sich ständig um andere kümmert und sich auch in der Freizeit völlig verausgabt? Wieso merkt man nicht, dass man eigentlich tota...

Mein YouTube-Kanal "Narzissmus verstehen"

Marie Narzissmus verstehen

Seit 2016 gibt es jeden Samstag es ein neues Video auf meinem YouTube Kanal "Narzissmus verstehen" mit vielen Informationen zum Thema Narzissmus, Psychologie und gesundem Selbstwert sowie praktischen Coaching-Tipps. Das Abo ist kostenlos: 

Die Maschen der Narzissten

"Der ist doch ein Narzisst" oder "diese Narzisstin"!
Diese Schlussfolgerung ist in der Küchenpsychologie schnell gezogen, doch was steckt eigentlich dahinter? Und noch viel wichtiger: Wann kann diese Annahme zutreffen und wann nicht? 
Wieso befindet man sich selbst wie scheinbar von Geisterhand immer wieder in "toxischen" Dynamiken und Beziehungen mit Narzisstinnen und Narzissten und kann diese selbst so schlecht verlassen?
In meinem neuen Buch "Die Maschen der Narzissten", das kürzlich erschienen ist, helfe ich dir, Antworten darauf zu finden.
Mit dem Buch können wir uns gemeinsam auf die Suche danach machen, herauszufinden, wo die Ursache liegt. Du wirst lernen, ungesunde Dynamiken zu verlassen und eine neue Richtung einzuschlagen. Es gibt daher auch konkrete Handlungsempfehlungen, um dann auch selbstbewusst Grenzen zu setzen. Erfahre in spannenden Kapiteln zum Beispiel:

  • Was ist Narzissmus, warum ist ein gesundes Maß Narzissmus gut und gesund?
  • Wie erkenne ich extreme narzisstische Menschen?
  • Wieso können extreme Narzissten im engen Umfeld nicht guttun? 
  • Was für Dynamiken können dahinter stecken, wenn wir immer wieder in Beziehungen mit Narzisstinnen und Narzissten geraten?
  • Was hat die eigene Vergangenheit damit zu tun?
  • Wie gehe ich souverän mit Narzissten, verlasse ungesunde Dynamiken und stärke mich selbst im Umgang mit Narzissten?

Klingt interessant für dich?
Du findest das Buch überall dort, wo es Bücher gibt.
du liest lieber digital? Das E-Book ist in allen Online-Buchhandlungen und Online-Stores, wie bspw. Amazon erhältlich. wenn Du erstmal in die Leseprobe schauen möchtest, dann gibt es das hier viele Infos zum Buch

Über die Autorin Marie

Seit 2016 veröffentliche ich hier auf meinem Blog seriöse Informationen zu den Themen Narzissmus, Psychologie und gesunder Selbstwert. Immer auch mit wissenschaftlichem Bezug. Du willst mehr zu mir und meinem Background erfahren?  


© narzissmus-verstehen.de. Alle Rechte vorbehalten.
0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner