Zweifel nach Trennung von Narzissten 

Ständige Zweifel nach Trennung von Narzissten 

Nach einer Trennung von Narzissten hat man oft diese belastenden Zweifel. Oftmals kreist das Zweifel-Karussell tags und auch nachts. Die Gedanken rauben Lebensfreude und viel Lebensenergie. Wie sehen diese Zweifelgedanken im Detail aus, was machen diese mit einem selbst?

Typische Zweifelgedanken nach der Trennung von Narzissten

“Ich hätte das nicht sagen dürfen”

Immer wieder kommen in Gedenken Situationen auf, in denen Du selbst denkst „Ich habe es gegen die Wand gefahren“. Du liegst im Bett und zuckst hoch und denkst Du musst es doch schaffen, das wieder zu reparieren. Es schießen Dir Gedanken in den Kopf, bei denen Du der Überzeugung bist, die Beziehung ist seitdem bergab gegangen. Seit dem Zeitpunkt, an dem Du ihn gefragt hattest, ob Du Dir nicht einen Job in der Nähe suchen und zu ihm ziehen solltest. Er war verhalten, aber ab dem Zeitpunkt fingen diese komischen Stimmungen und Missverständnisse an.
Du fragst Dich jetzt, ob das nicht doch alles zu schnell ging. Dabei sprach er doch gleich nach zwei Tagen vom Zusammenleben für immer. Ihr hattet doch diese vielen gemeinsam Pläne und die Fernbeziehung kostete Dich viel Zeit, Nerven und auch viel Geld. Deswegen dachtest Du, dass es nach einem Jahr doch vielleicht funktionieren würde. Du hattest auch zaghaft nachgefragt, dabei hielt er Dir immer wieder später vor zu “pushy” gewesen zu sein. Jetzt machst Du Dir diese Vorwürfe einfach zu viel Druck aufgebaut  zu haben. 

Ich werde ihn nie wieder sehen, dabei kann ich ohne sie oder ihn nicht leben

Extreme Narzissten fokussieren beim Gegenüber sehr oft das Schicksalsthema: “Wir sind Seelenverwandte” oder “so eine Liebe gibt es nicht mehr, das ist einfach das Lebensschicksal”. Dabei werden dann anfänglich viele Versprechen gemacht. Beim Gegenüber fällt dies auf fruchtbaren Boden, besonders dann, wenn man sich sehr einsam gefühlt hat oder unbedingt eine Beziehung wollte und es nun auf einmal so unfassbar gut passt. Diese Worte haben sich dann eingebrannt und der Gedanke des einen existierenden Seelenpartners. Dass dieses – leider ungesunde Gefühl der Seelenpartnerschaft – auf psychologisch erklärbaren Effekten basiert und es bei Milliarden Menschen ganz sicher auch einige Menschen geben wird, die sehr gut zu einem selbst passen, ist dann undenkbar. Der Gedanke daran nun nicht mehr mit diesem doch so schicksalhaft verbundenen Menschen getrennt zu sein, zerreißt Dir das Herz.

Warum zweifelt man so unglaublich viel nach einer Trennung?

Wieso wollen Narzissten auch gar nicht, dass man diese Zweifel beendet? Was kann man selbst tun, damit man diese Zweifel beendet und wieder glücklich wird? Ich erkläre es Dir in meinem neuen YouTube Video.Wenn Du Fragen hast oder Tipps brauchst, dann melde Dich gerne bei mir. Wir können uns über Telefon oder Video-Call unterhalten > weitere Infos & Buchung
Mein Buch “Die Maschen der Narzissten” beim Gräfe & Unzer (GU) Verlag: zu GU oder bei Amazon: Buch anschauen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Auswirkungen Umgang mit Narzisstinnen und Narzissten 

Nach einem Treffen mit Narzisstinnen und Narzissten fühlt man sich häufig nicht gut, woran liegt das? 🤔Darum geht es in meinem heutigen #Kurzvideo: zum Video auf YouTube  Noch mehr u.a. zu den Auswirkungen eines narzisstischen Umfeld und wie man s...

Dauerstress mit Narzissten und toxischen Menschen

Unruhiges schlafen, man vergisst ständig etwas, hat Stimmungsschwankungen und fühlt sich zunehmend überfordert mit allem. Was steckt dahinter? Das alles können Anzeichen für Stress sein, der vielleicht sogar schon chronisch ist. Stress ist nicht i...

Neid von Narzisstinnen und Narzissten

Worauf sind Narzisstinnen und Narzissten oft neidisch (aber würden es nie zugeben)? Dazu mehr in diesem #Kurzvideo auf YouTube: Kurzvideo Neid von Narzisstinnen und Narzissten  Noch mehr u.a. zu dem Neid von Narzissten auch in meinem aktuellen Buc...
Magst du meinen Content?

Dann kannst du mich gerne mit einem Milchkaffee supporten, ich freue mich sehr darüber ♥️

nach oben

© narzissmus-verstehen.de. Alle Rechte vorbehalten.

© Copyright 2022 – Urheberrechtshinweis: Alle Inhalte dieses Blogs und Videos, insbesondere Texte sind urheberrechtlich geschützt. Zuwiderhandlungen werden zur Anzeige gebracht. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders erwähnt/gekennzeichnet, bei Julia Marie Schmoll.

0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    Cookie Consent mit Real Cookie Banner