Narzissten sind oft chronisch neidisch auf andere Menschen. Zudem glauben sie nicht selten, dass das Umfeld permanent neidisch auf sie sind. Oft erkennt das Umfeld den Neid von Narzissten nicht als solchen, da dieser sich oft unterschwellig zeigt. Aufgrund der ständigen Neidgedanken wird bei Narzissten eine Dynamik in Gang gesetzt, die dazu führt, dass das Umfeld sich unwohl fühlt. Narzissten würden den eigenen Neid auf andere aber nur selten zugeben.
Das alles macht es oft nicht leicht, mit neidischen Narzissten im Alltag und auch in engen Beziehungen umzugehen. Wie das gelingt, das werde ich Dir in diesem Blogartikel erklären. ....Pssst, noch eine kleine Info vorab: Mein erstes Buch mit vielen hilfreichen Informationen und praktischen Tipps erscheint bald beim Gräfe & Unzer Verlag, hier kannst Du es Dir anschauen: Buch "Die Maschen der Narzissten" 

Wie äußert sich chronischer Neid von Narzissten? 

Narzissten sind häufig chronisch neidisch auf den Besitz anderer Menschen: "Hast Du den Mähroboter von Meiers gesehen?", sagt Michael zu seinem Partner. "Das war wieder klar, dass sie das neueste Modell haben müssen. Na ja, wahrscheinlich wieder auf Pump gekauft."  Zischte er. Das wirkte aber nach: Er recherchierte tagelang, wie viel er kostete und was er für Nachteile hatte. Als man sich am Gartenzaun traf, lobte er erst egal den Nachbarn für die neue Anschaffung, um im nächsten Moment auf mit kleinen Bemerkungen auf die Schwächen des Modells einzugehen und dann wieder einen seiner komischen Scherze zu machen "je kleiner das Grundstück umso größer das Equipment hahaha" lachte er selbst und alle anderen, die bei ihm standen, lachten leicht beschämt mit ihm.
Das machte er oft, hatten andere mehr als er dann zog er es ins Lächerliche. Aber alle lachten mit ihm, denn er war für seinen schwarzen Humor, wie er ihn bezeichnete doch auch überall bekannt. 

Neid auf Verdienst und den Besitz anderer 

Geld hat bei Narzissten einen ganz besonderen Stellenwert. Das habe ich schon einmal in einem Artikel genau beleuchtet. Gerade auch Neid spiel in dem Zusammenhang eine große Rolle. Ist der Verdienst anderer höher, so fühlen Narzissten sich schnell minderwertig. Das kann sogar in Beziehungen der Fall sein, wenn der Partner mehr verdient als sie selbst. Nicht selten wird dieser dann abgewertet oder muss dafür buchstäblich zahlen, wie bei Susi:

Im Restaurant war es Susi immer sehr unangenehm, wenn es ans Zahlen ging, aber trotzdem machte sie es und fühlte sich auch immer verpflichtet, die Rechnungen zu übernehmen.

Ihr Freund Manuel hatte einfach nicht so viel Geld. Zu Beginn der Beziehung war er unverschuldet, wie er sagte, aus seiner Anstellung entlassen worden. Nun aber hatte er einen Job, verdiente ganz gut aber sie zahlte weiterhin die Restaurantrechnungen. Sie war Einzelkind und hatte von ihren Eltern eine Wohnung bekommen, das hielt Manuel ihr, seitdem sie sich kannten, vor. Dieser Besitz war auch er Grund, warum sie sich - auch durch seien Bemerkungen, wie "unsere Immobilienbesitzerin" verpflichtet fühlte dies zu tun. Aus der anfänglichen Freunde ihm etwas geben zu können, wurde eine Gewohnheit, bei der Markus auch nicht müde wurde, zu betonen, dass diese auch weiter so bestehen sollte. Denn immer wieder ärgerte er sie mit diesen Neckereien und Sprüchen, die aber nicht selten wie kleine Nadelstiche für Susi waren. Manchmal hatte sie das Gefühl, er mochte es, dass sie selbst etwas besaß auf der anderen Seite wertete er es ab und spekulierte sogar darauf, selbst Mitbesitzer dieser Immobilien und der weiteren, die ihre Familie besaß zu werden. Auch wenn er Immobiliengeschäfte selbst als unmoralisch ablehnte und gegen diese "miesen Immobilienhaie" in erster Reihe demonstrierte. 

Neid von Narzissten auf Kenntnisse und Fähigkeiten anderer 

Einige Narzissten sind oft faul und haben kein Durchhaltevermögen. Trotzdem sind sie neidisch auf das Umfeld, ihre Kenntnisse, das Wissen und auch Abschlüsse anderer. Sie wollen dem Umfeld dann zeigen, dass sie mindestens besser sind als sie selbst. In ständiger Konkurrenz bekämpfen sie dann im Extremfall das Umfeld (oft einzelne Personen) während sie gleichzeitig versuchen, sich die Fähigkeiten dieser selbst anzueignen. Da ihnen oft die eigene Kompetenz fehlt, suchen sie dann auch nicht selten sie Möglichkeiten, andere für sich Aufgaben erledigen zu lassen.

Am Rande der Legalität (oder darüber) 

In Teamsituationen oder in Gruppen halten sie sich gerne zurück oder verteilen Aufgaben an, andere verkaufen die Ergebnisse dann als ihre eigenen. Seminararbeiten oder ganze Abschlussarbeiten lassen sie sich in extremen Fällen von andren schreiben. Sie frisieren Lebensläufe oder kaufen sich Titel. Nicht selten geben sie sich selbst undurchsichtige Jobbezeichnungen, kreieren eigene Abschlüsse oder nutzen Graubereiche, um dem Umfeld eine Kompetenz zu vermitteln, die aber nicht vorhanden ist. Immer davon ausgehend, dass das Umfeld es nicht merken wird. Nicht selten überschätzen sie sich dabei und unterschätzen das Umfeld. Oft bewegen sie sich da am Rande der Legalitäten oder überschreiten diese nicht selten, was ihnen regelmäßig zum Verhängnis wird. Das sind im Extremfall die Fälle, die wegen Plagiaten, Urheberrechtsverletzungen, falschen Lebensläufen oder dem Vortäuschen flacher Tatsachen rechtlich verurteilt werden. Wobei da im Extremfall oft auch bereits das Feld Narzissmus verlassen wird.

Neid: Imitieren und Kopieren

Sie versuchen andere Menschen beispielsweise vom Style bspw. auf Instagram zu kopieren im Extremfall auch hinsichtlich ihrer Persönlichkeit, was skurrile Züge annehmen kann. Nicht selten wirkt es künstlich und nachahmend. Ihnen fehlt es selbst an eigenen Ideen, im Kern stark unsichere Menschen sind. Dabei suchen häufig die extreme Nähe der Personen, die den ihren Neid auf sich ziehen. Wieso ist das so? 


Wo liegen weitere Ursachen in ihrem extremen Neid von Narzissten?

Was sind weitere Punkte auf die Narzissten chronisch neidisch sind? Wieso denken Narzissten oft, dass andere ständig neidisch auf sie sind? Woran erkennt das Umfeld den Neid von Narzissten oft nicht als solchen im Alltag und Beziehungen mit ihnen? Wie und wie kann man selbst souverän mit neidischen Narzissten umgehen? Diese Fragen beantworte ich Dir in meinem neuen YouTube Video: "Neidische Narzissten"

..wenn Du zu dem Thema Fragen hast oder Tipps brauchst, dann melde Dich gerne bei mir. Wir können uns über Telefon, Video-Call unterhalten > weitere Infos & Buchung 

Mein Buch "Die Maschen der Narzissten" beim Gräfe & Unzer (G&U) Verlag: Buch anschauen

 


Marie

Hi, ich bin Marie: seit 2016 Bloggerin, YouTuberin (YouTube Partner), Coach & Buchautorin. Hier auf meinem Blog und YouTube-Kanal findest Du Infos zu den Themen Psychologie, Narzissmus und gesunder Selbstwert. Qualität ist mir wichtig, deswegen deswegen sind die Quellen seriös und meine urheberrechtlich geschützten Artikel gut recherchiert. Gerne beantworte ich Dir als Expertin Deine Fragen in einem vertraulichen telefonischen oder Video (Skype/Zoom) Gespräch. Die Buchung ist schnell und sicher u.a. online möglich. Mein Buch "Die Maschen der Narzissten" erscheint im Sommer 2021 beim G&U Verlag (vorbestellbar). Wer bin ich? Sportbegeisterte Berlinerin, ausgebildete examinierte Krankenschwester und Diplom-Betriebswirtin (FH) und über 20 Jahre im Gesundheitswesen (auch Management) tätig gewesen. Ich stehe im Leben und arbeite seit einigen Jahren als selbstständige Beraterin & Coach sowie Projekt- und Social Media Managerin. ...kleiner Tipp: Schau gerne auf meinem YouTube Kanal "Narzissmus verstehen" vorbei.