Jeder von uns hat schon einmal die Abwertung eines Narzissten oder einer Narzisstin erlebt. Bei einem Job durch den Kollegen oder auch auf einer Party, als sich ein anderer Gast nicht freundlich verhalten hat. Vielleicht ist es aber auch so, dass man diese Abwertungen durch die Vielzahl von Narzissten als gegeben hinnimmt. Die Abwertungen von Narzissten haben negative Auswirkungen. Denn diese Abwertungen - ob offensiv oder subtil - führen nicht zu guter Laune sonder machen schlechte Stimmung. Zudem können Abwertungen über Worte und auch Taten sehr verletzend sein und das Umfeld stark verunsichern.

Narzissten und Narzisstinnen versuchen andere Menschen regelmäßig abzuwerten

Bevor wir uns die Auswirkungen anschauen, werde ich Dir jetzt mal ein paar typische Abwertungen von Narzissten zeigen:
Den anderen lächerlich machen, ihn unterbrechen und ihn so abwerten. Wir alle haben schon einmal einen anderen Menschen unterbrochen, als er etwas erzählt hat. Das kann passieren. Narzissten unterbrechen andere Menschen oft und gerne.  Besonderes dann, wenn sie diese im nächsten Atemzug darüber abwerten können und ihn lächerlich machen. So zum Beispiel passiert das bei Narzissten gerne  wenn man selbst über seinen Erfolg berichtet. Narzissten unterbrechen einen gerne mitten im Satz mit Worten wie "so, den erst erzählst Du dann mal Deiner Schwiegermutter, ich bin raus. Ist schon schön, dass Du jetzt in einem neuen Unternehmen anfängst aber ich habe nicht so viel Zeit wie Du". Hämisch lachend, während sie  sich dann verabschieden. Oder sie selbst nuten den Überraschungsmoment, um über sich selbst zu sprechen und das Thema zu wechseln.
Auch auf einem Einwand hin und der Spiegelung seines Verhaltens setzt der Narzisst das dieses fort oder "überhört" es einfach.
Man selbst ist besonders dann, wenn man davon überrascht wird, weil man das Gegenüber nicht kennt erst einmal total perplex. Gefangen zwischen einem Mini-Schock und Verunsicherung. Dabei ist es der Narzisst, der es als Gelegenheit gesehen hat, dem Gegenüber darüber eins auszuwischen. Aber auch das, was er zu erzählen hat und so auch indirekt ihn abwertet. Wenn das Gegenüber den Narzissten und sein Verhalten (das meist regelmäßig so erfolgt) nicht kennt, ist erst einmal total perplex. Gefangen zwischen einem Mini-Schock und Verunsicherung.
Abwertung des vermeintlichen Unwissens des Gegenübers: 

Wissen hat für Narzissten eine besondere Stellung. Ich habe Dir ja schon oft berichtet, dass Narzissen sich nicht selten als Hochbegabt sehen. Bei genauen Hinsehen ist aber nicht selten genau das Gegenteil der Fall. Sie glauben das Wissen zum Guten und zur Gewinnerseite zählt, erkennen aber selbst gar nicht, dass beides nicht unbedingt im Zusammenhang zueinander steht. Dieser glauben führt aber dazu, dass sie die quasi "Wissenden" den anderen also den "Unwissenden" immer wieder vermeintlich zeigen müssen wie wenig sie angeblich wissen. Im Umkehrschluss haben sie und nur einige wenige sonst den Durchblick. Das machen sie aber nicht über wirkliche Fakten, Belege oder Studien. Sie versuchen den anderen durch unbelegte Thesen gerne auch bei anderen Vorzuführen und durch ihre narzisstischen Monologe zu beeindrucken und "klein zu reden".  Besonders in Gruppen versuchen sie sich so in den Vordergrund zu spielen, mit Sätzen wie "da kann ich Dir auch nicht helfen, wenn Du das glaubst und so naiv bist." Durch ist oft forsches oder auch scheinbar intellektuelles Reden kann das Umfeld trotzdem verunsichert sein und sich erst einmal verunsichern und vorführen lassen.

Durch ihren eigenen geringen Selbstwert ist es für Narzissten wichtig, sich über die Abwertung anderer immer wieder selbst zu stabilisieren. 

So soll das eigene Gleichgewicht wieder in Ordnung gebracht werden, wenn sie gekränkt wurden oder sich anderen Gegenüber Minderwertig fühlen. Das ist bei extremen Narzissten sehr häufig der Fall. Stammt man selbst aus einem Elternhaus mit extrem narzisstischen Eltern, dann ist das ein sehr gewohntes verhalten. Man weiß nicht wo Grenzen liegen, wo es notwendig ist "Stopp" zu sagen und sich nicht schlecht behandeln zu lassen. Nicht selten sucht man die Ursache des schlechten Verhalten des extremen Narzissten bei sich selbst. 

Wie sehen weitere Abwertungen von Narzissten aus? Was sind zudem noch Ursachen, dass sie sich so verhalten und wie kann man selbst erkennen, wo Grenzen liegen und wie schafft man es diese zu ziehen? Ich verrate Dir das alles und noch mehr in meinem neuen YouTube Video "Abwertungen von Narzissten" ...wenn Du zu dem Thema Fragen hast oder Tipps brauchst, dann melde Dich gerne bei mir. Wir können uns über Telefon, Zoom oder auch Skype unterhalten > weitere Infos & Buchung 


Marie

Hi, ich bin Marie: seit 2016 Bloggerin, YouTuberin (YouTube Partner), Coach & Buchautorin. Hier auf meinem Blog und YouTube-Kanal findest Du Infos zu den Themen Psychologie, Narzissmus und gesunder Selbstwert. Qualität ist mir wichtig, deswegen deswegen sind die Quellen seriös und meine urheberrechtlich geschützten Artikel gut recherchiert. Gerne beantworte ich Dir als Expertin Deine Fragen in einem vertraulichen telefonischen oder Video (Skype/Zoom) Gespräch. Die Buchung ist schnell und sicher u.a. online möglich. Mein Buch "Die Maschen der Narzissten" erscheint im Sommer 2021 beim G&U Verlag (vorbestellbar). Wer bin ich? Sportbegeisterte Berlinerin, ausgebildete examinierte Krankenschwester und Diplom-Betriebswirtin (FH) und über 20 Jahre im Gesundheitswesen (auch Management) tätig gewesen. Ich stehe im Leben und arbeite seit einigen Jahren als selbstständige Beraterin & Coach sowie Projekt- und Social Media Managerin. ...kleiner Tipp: Schau gerne auf meinem YouTube Kanal "Narzissmus verstehen" vorbei.