emotionale Erpressung durch Narzissten..nicht zulassen

Hast Du auch schonmal das Gefühl gehabt, dass Dich ein anderer Mensch enorm unter Druck gesetzt hat? Du hattest das Gefühl gar nicht mehr die Wahl zu haben, als es um eine Entscheidung ging, weil Du in so eine komische Dynamik verspürt hast und ein enorm schlechtes Gewissen bei Dir aktiviert wurde? Was hat so ein Verhalten anderer vielleicht mit dem Thema Narzissmus zu tun?
Es gibt aktive und passive Aggression und zu dieser passiven Aggression, dazu zählt die emotionale Erpressung, derer sich Narzissten einfach sehr oft bedienen.

Emotionale Erpressung  kann in allen Beziehungen stattfinden, beim Partner, bei Freunden – aber auch im normalen Umgang mit Menschen im Alltag. Da ist meist subtiler, aber auch dort versuchen Menschen einen mitunter emotional zu erpressen. Manchmal springt man auch – aus unterschiedlichen Ursachen heraus – auf die ich später zurück komme, manchmal darauf an.

Wie wird emotional erpresst? Meine Punkte für Euch
(viele Beispiele findet Ihr auch in meinem YouTube-Video, Link am Ende des Artikels)
1.) Offensiv: Entwertungen und Spitzen getarnt als Humor über Aussagen.
2.) Nur Du kannst mich retten: Ohne Dich gehe ich vor die Hunde, Du bist mein Engel und die gute Seele. Wenn Du gehst, dann schaffe ich es nicht von den Drogen oder anderen selbstzerstörenden Sachen weg zu kommen.
3.) Es werden Horrorszenarien als Konsequenz aufgezählt – z. B. keiner wird Dich verstehen.
4.) Erpressung über das schlechte Gewissen des anderen – scheinbar so unglaublich egoistisches Verhalten des Partners (dabei wollte er nach seinen Wünschen handeln).



Über Stimmungen und Manipulation
1.) Erpressung über Stimmungen: man soll erahnen und erfühlen sich “richtig” zu verhalten.
2.) Schweigen als Waffe – Schweigen ist die gemeinste “Waffe”, derer sich gerade bei der emotionalen Erpressung von Narzissten bedient wird.
3.) Gesichtsausdrücke (die nicht zum gesagten passen.)
4.) „Heulige“ Stimme (verdeckte Narzissten) oder eine aggressive, laute Stimme, mitunter körperliches Aufbäumen (offene Narzissten)

Aus alle den Dingen entsteht: Enormer Druck und Schuldzuweisungen 

Enormer Druck: Dieser wird aufgebaut eben mit Horrorkonsequenzen. Dabei gibt es eine enorme Bandbreite finde ich, von leichter bis schwerer Erpressung. Das Problem ist der starke Druck der durch Narzissten aufgebaut wird. Der kann sich mitunter auch körperlich beim Gegenüber äußern. Ihr bekommt Herzprobleme, Hautprobleme, Rückenprobleme oder Neurodermitis – die Haut ist der Spiegel der Seele, wie wahr finde ich. Ihr rennt vielleicht zu Ärzten aber es bleibt scheinbar über Jahre unlösbar, was mit Euch los ist. Ich glaube, nicht selten ist das der Druck, der genauso heraus kommt. Oder: Ihr „rastet“, dann wenn der Druck extrem wird einfach aus – dazu habe ich auch mal einen Artikel zu geschrieben. Man beugt sich trotzdem leider nur allzu oft den Druck und macht sich dann womöglich noch Selbstvorwürfe bzw. trifft Entscheidungen die man eigentlich nicht möchte. Dazu später mehr.

Schuldzuweisungen an das Gegenüber 

Wie ich es Euch auch schon in dem Artikel und dem Video zum Thema Narzissmus & Lügen(Geschichten) geschrieben hatte, haben Narzissten beim Thema Schuldzuweisung oft eine sehr einseitige und verdrehte Sicht. So sind Typische Sätze von Narzissten im Hinblick auf die Schuldzuweisungen: „Hättest Du Dich nicht so merkwürdig verhalten, dann hätte ich Dich nicht so behandeln müssen.” bzw. Du bist der „Schuldige“ und ich das Opfer und deshalb geht es mir jetzt mitunter so schlecht. Sprich: Verhalte Dich wieder angemessen, umsorge mich, kümmere Dich, damit es mir besser geht …aber Ihr wisst ja: Narzissten, der/die krankhaft ist, dem bzw. der kann man es sowieso nicht recht machen.

Warum machen Narzissten das denn überhaupt? 

  1. Wollen ihrem Willen Nachdruck verleihen.
  2. Das Gegenüber soll wieder zurück auf den „Platz“ gebracht werden. 
  3. Haben Angst dass der Partner nicht mehr verfügbar ist. 
  4. Destabilisierung des Gegenübers und die Gefühle Wut, Trauer und Enttäuschung sollen ausgelöst werden.



Das Problem: Narzissten wissen welche die verletzbaren Punkte sind. Zum Beispiel…

  1. die Gewissenhaftigkeit des anderen, 
  2. das Liebe und mitunter Überfürsorgliche etc., 
  3. das Verantwortungsgefühl (das oftmals zu sehr ausgeprägt ist) 
  4. und die übersensiblen Antennen. 

Auf diese Punkte zielen sie bei ihren emotionalen Erpressungen oftmals unbewusst gezielt ab. (Was das Verhalten keineswegs entschuldigt!). Sie “arbeiten” mit dem Gewissen des Gegenübers. Narzissten glauben mitunter auch oftmals fataler weise von sich selbst oftmals sogar ganz besonders sensibel zu sein. Aber schaut man sich das Verhalten anderen Gegenüber an, dann ist das absolute Gegenteil der Fall. Einzig wenn es darum geht zu erkennen wo diese “Schwachstellen” des anderen liegen und diese zum eigenen Vorteil zu nutzen.

Was sind die Probleme des Gegenübers und was tun, um emotionale Erpressung zu erkennen? Was ist wichtig und zu beachten um diesen emotionalen Erpressungen zu begegnen. Die Beantwortung dieser Fragen, meine Tipps für Euch und drei Fragen am Ende, die ihr Euch selbst stellen könnt gibt es in meinem YouTube-Video zum Thema (..und: einmal die Woche gibt es dort ein neues Video von mir, abonniert den Kanal, dann verpasst ihr keines mehr) zum Video  “emotionale Erpressung durch Narzissten”  bei “Narzissmus verstehen”

Wenn Du zu dem Thema Fragen hast oder Tipps brauchst, dann melde Dich gerne bei mir. Wir können uns über Telefon oder Video-Call unterhalten > weitere Infos & Buchung Mein Buch “Die Maschen der Narzissten” beim Gräfe & Unzer (G&U) Verlag: Buch anschauen


“Die Maschen der Narzissten” – mein erstes Buch bei GU: praxisnahes, fundiertes Wissen und viele hilfreiche Coaching-Tipps für dich. Ich helfe dir, typisch narzisstisches Verhalten zu erkennen, Dynamiken zu verstehen, eigenen Mustern der Vergangenheit auf die Spur zu kommen und diese gestärkt zu verlassen. Es ist ab sofort online bestellbar, auch als E-Book erhältlich und in deiner Buchhandlung vor Ort.

Das könnte Dich auch interessieren:

Glücklich Leben nach narzisstischen Beziehungen

Glücklich Leben nach narzisstischen Beziehungen, geht das? Ja, denn glücklich sein kann man lernen und trainieren. Wie kann man zum Beispiel nach dem Lösen aus unglücklichen – eventuell narzisstisch geprägten – Beziehungen ein glückliches Le…

Lustiger oder gemeiner Humor?

Mit Humor lebt es sich leichter und wer mag nicht mal einen guten Witz über den man herzlich lacht. Aber es gibt diese Grenze, diese Witze, die alles andere als Witzig sind und Humor, der irgendwie kein Humor mehr ist sondern die Grenze des …

Narzisstische Eltern

Vielleicht habt ihr manchmal schon gedacht – ja meine Kindheit war ja ganz ok, aber ich spüre das es nicht gut war. Benennen könnt ihr es schlecht und fühlt Euch mitunter sogar schlecht, denn objektiv hattet ihr ja alles und die Meisten bene…

Das könnte Dich auch interessieren:

Der Barnum-Effekt & Narzissten

Ob Wahrsager, Ersteller von Horoskopen, (Wunder-)Heiler aber auch im Marketing oder in Persönlichkeitstests - nicht selten nutzen Menschen den Barnum-Effekt für sich aus. Was genau ist er und warum nutzen viele extreme Narzissten unter ihnen und M...

Narzissten: teilweise faul, bequem und sehr passiv

Narzissten behaupten von sich oft, sie sind unglaublich fleißig, aber sind beim genauen Hinschauen nicht selten faul, sehr bequem und alles andere als selbst aktiv. Ihre Art ist es regelmäßig, mit möglichst wenig Aufwand viel für sich selbst herau...

Arroganz von Narzissten

Anmaßung, Geltungsbedürfnis, Einbildung und Hochmut all das verbindet man mit arrogantem Verhalten. Arrogante Menschen, die halten sich selbst für wesentlich besser und wertvoller als den Rest der Welt und sie verhalten sich auch so. Arroganz das ...

YouTube-Kanal "Narzissmus verstehen"

Jeden Samstag gibt es ein neues Video auf meinem YouTube Kanal "Narzissmus verstehen" mit vielen Coaching-Tipps. Das Abo ist kostenlos.

Die Maschen der Narzissten

"Das sind doch total narzisstische Züge!" 
Diese Schlussfolgerung ist in der Küchenpsychologie schnell gezogen, doch was steckt eigentlich dahinter? Und noch viel wichtiger: Wann stimmt die Annahme und wann nicht?
Wieso befindet man sich selbst wie scheinbar von Geisterhand immer wieder in "toxischen" Dynamiken und Beziehungen mit Narzissten und kann diese selbst so schlecht verlassen?
In meinem neuen Buch "Die Maschen der Narzissten", das kürzlich bei GU erschienen ist, helfe ich dir, Antworten darauf zu finden.
Mit dem Buch können wir uns gemeinsam auf die Suche danach machen, herauszufinden, wo die Ursache liegt. Du wirst lernen, ungesunde Dynamiken zu verlassen und eine neue Richtung einzuschlagen. Es gibt daher auch konkrete Handlungsempfehlungen, um dann auch selbstbewusst Grenzen zu setzen. Erfahrt in spannenden Kapiteln zum Beispiel:

  • Was ist Narzissmus und wie erkenne ich Narzissten?
  • Wieso können extreme Narzissten im engen Umfeld nicht guttun? 
  • Was für Dynamiken können dahinter stecken, wenn wir immer wieder in Beziehungen mit Narzissten geraten?
  • Was hat die eigene Vergangenheit damit zu tun?
  • Wie gehe ich souverän mit Narzissten, verlasse ungesunde Dynamiken und stärke mich selbst im Umgang mit Narzissten?

Klingt interessant?
Du findest das Buch überall dort, wo es Bücher gibt.
Du liest lieber digital? Das E-Book ist in allen Online-Buchhandlungen und Online-Stores erhältlich und wenn Du erstmal in die Leseprobe schauen möchtest, dann habe ich es für Dich verlinkt oben auf dem Bild verlinkt.

Über die Autorin Marie

Marie

Hi, ich bin Marie, sport- und reisebegeisterte Expertin für Narzissmus, arbeite als Coach mit Themenschwerpunkt Narzissmus und Beraterin. Neben diesem Blog betreibe ich auch meinen YouTube-Kanal »Narzissmus verstehen« mit über 40.000 Abonnenten. Hier erkläre ich Dir, wie extremer Narzissmus sich zeigt und wie jeder sich selbst stärken kann, um Narzissten und Narzisstinnen selbstbewusst und auf Augenhöhe zu begegnen. Ich gebe Dir viele Tipps, um innere Stärke, gesundem Selbstwert und Gelassenheit zu erreichen. Zudem bin ich Autorin des Ratgebers „die Maschen der Narzissten“, der beim Gräfe und Unzer GU Verlag erschienen ist. Ich bin Diplom-Betriebswirtin (FH) sowie exam. Krankenschwester und berate auch im Business-Bereich Unternehmen sowie Selbstständige. Zudem biete ich Workshops, Seminare und Vorträge an.

© narzissmus-verstehen.de. Alle Rechte vorbehalten.
0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner