Narzissten dauernd komische Stimmungen: Wenn man mit Narzissten zu tun hat, dann gibt es sehr oft schlechte Stimmungen und Stimmungsschwankungen. Stimmungen die Ziele haben, aber welche? Was wollen sie erreichen und warum? Was tun um nicht mehr diesen komische Stimmungen zu folgen, die einen einfach nur runter ziehen?  

Wie sehen die scheinbar dauend komischen Stimmungen von Narzissten im Alltag aus und warum senden sie diese vielleicht aus?

Ich habe diese für Euch zusammengestellt (mehr dazu auch in meinem Video, Link am Ende des Artikels):

1.) Schlechte Stimmung um Ziele zu erreichen 

2.) Unterschwellige Aggressionen - passive Aggressivität 

3.) Motto - finde den Fehler! ..und entschuldige Dich und 

4.) "Büße" für das was Du getan hast.

5.) Plötzlicher Stimmungswechsel - Wut, „Zuneigung“, Entwertung, Schweigen

6.) Zerstörung jeglicher Freude - negative Gefühle bei anderen - narzisstische Zufuhr 

7.) Der "kleine Mädchen Effekt" Reine Manipulation um Ziel zu erreichen. Scheinbar betroffen und unschuldig, aber es ist nichts echt

8.) Die zwei Gesichter bzw. unendlich viele Gesichter, um das eigene Ziel zu erreichen



Dauernd komische Stimmungen als "Werkzeug" nutzen: Warum machen Narzissten das?

Narzissten nutzen Macht, Kontrolle um den eigenen nicht vorhandenen Selbstwert zu stabilisieren. Die Unsicherheit, die beim Gegenüber erzeugt werden, die geben ihnen die narzisstische Zufuhr, die sie benötigen. Die "Co-Narzissten" bzw. das Umfeld soll auf dem Niveau verharren auf dem sie sich befinden. Eigene blühende Ideen und Visionen des Gegenübers? Nein danke, denkt da der Narzisst.
Kinder von narzisstischen Eltern werden so immer unsicherer und abhängiger, haben soziale Probleme. Das kommt den Eltern paradoxerweise entgegen: "Wir haben es ja so schwer ich mache ja alles für meine Kinder und ich opfere mich so sehr auf.." Vom Partner kommt so narzisstische Zufuhr, er wird zunehmend unsicherer 

aber - STOP!

Warum nimmt man sie auf? …und warum wirst Du somit zum "Stimmungsfänger"? 

Das ist die Frage die ich mir natürlich auch mehrfach gestellt habe und ich habe Tipps wie besser dahinter kommen könnt und auch, was ihr tun könnt:

1.) Eigene Programmierung betrachten: hast Du einen geringen Selbstwert? Stabilisierst Du ihn dadurch vielleicht?

2.) Verantwortung übernehmen für andere, weil man es nicht anders kennt, sich dessen bewusst werden.

3.) Verantwortung übernehmen an Stellen, wo es nichts zum Aufnehmen gibt. 

4.) Verantwortung übernehmen, wo es nicht notwendig ist. 

5.) Man bezieht alles auf sich und wird empfindlich bei fast allem. 

    Was könnt ihr tun, um weniger anfällig für diese komischen Stimmungen von Narzissten zu sein?

    1.) Meistens bei verdeckten Narzissten habe ich diese starke passiv aggressive Art beobachtet und es vergiftet wirklich jegliche Freude. Man sieht es aber nach einiger Zeit, denn die Freundlichkeit ist nicht echt, sie „lernen“ scheinbar emphatisch zu sein. Achtet darauf wer mit so etwas immer wieder anfängt und wie oft. Menschen sind mal enttäuscht und traurig— aber schaut ob die es klären wollen, Ursachen benennen können. Narzissten wollen das eben genau nicht - es soll so eine komisch Stimmung sein.

    2.) Überlegt mal was das mit Eurem Leben macht. Das sind echte Vergifter jeglicher Freude.

    3.) Stimmungsuche abschalten 

    Es ist sehr schwer, lange erlernte Muster - wenn ihr Eure Eltern immer wieder fröhlich machen wolltet oder Beauftragte der guten Laune in der Freundschaft und Partnerschaft gewesen seid. Es ist schwer das abzulegen. Oftmals bezieht man Stimmungen anderer auf sich selbst die gar nicht für einen bestimmt waren. Das sind Muster dessen Ablegen lange Zeit dauern kann. Werdet Euch dessen bewusst.

    4.) Gesundes Umfeld suchen

    Narzissten wenden sich ab, wenn ihr das nicht mehr mitmacht Ein gesundes Umfeld tickt so NICHT! Das gesunde Umfeld sagt Dir was los ist, es redet mit Dir. Wenn Du dem sagst, ich bin unsicher - ist etwas los, dann gibt es eine Antwort und nicht eine wie bei Narzissten - sondern da ist gemeint wie gesagt. Es ist nix dann ist nix.

    5.) Klar sein- der Worst Case für diese Menschen - der wichtigste Tipp

    Fragt die Menschen was das Problem ist und was genau los ist. Lasst Euch da auch nicht abwimmeln. Und wenn dann in diesem schrecklichen Ton kommt nein ist nix- ok, dann nehmt es wie es gesagt wurde. Lasst Euch da nicht beeinflussen und beeindrucken. Mein Video zum Thema "Narzissten: Dauernd komische Stimmungen...keine Lust mehr drauf!"